80 Jahre Lancôme

Französische Eleganz seit 1935

80 Jahre Lancôme
Stephan Mischek

Es war 1935, als Parfum-Visionär Armand Petitjean das Maison Lancôme gründete und so den Grundstein für eine der erfolgreichsten Kosmetikmarken überhaupt legte. Wir erzählen Ihnen von den Anfängen der Marke, von ihrem Konzept und den vielen großartigen Frauen, die als Botschafterinnen das Ideal von Lancôme verkörpern.

Das Motto: Glück ist die attraktivste Form der Schönheit

Armand Petitjean hatte von Beginn an das Bestreben, Weiblichkeit auf besondere Weise zu würdigen und zu fördern. Eine Weiblichkeit, die sich stets treu bleibt, gleichzeitig aber auch bereit ist, sich neu zu erfinden. Freiheit, Glück und Individualität kennzeichnen die Schönheit von Lancôme.

Den Namen leitete Armand Petitjean vom Schloss Château de Lancosme ab, das südlich von Paris gelegen war und in dessen Nähe auch die Rose blühte, die bis heute das Logo der Marke ziert. Noch im Jahr der Gründung meldete Petitjean sein neues Unternehmen für die Weltausstellung in Brüssel 1935 an. Hier wurden die ersten Produkte, darunter fünf Parfums, nicht nur offiziell lanciert, sondern auch direkt prämiert. Der Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte mit dem Leitmotiv der von Glück geprägten Schönheit.

Die Botschafterinnen

Viele wundervolle Botschafterinnen haben die Schönheit von Lancôme im Laufe der Jahre verkörpert. Sie alle stehen für unterschiedliche Facetten der Weiblichkeit und reflektieren den Luxus à la française. Aktuell sind diese:

  • Lupita Nyong’o für LancômeJulia Roberts ist mit ihrem unverkennbaren Lächeln wie geschaffen als Testimonial von La vie est belle. Wie keine Zweite verkörpert sie Lebenslust und Freiheitsdrang. Die Lancôme-Frau ist für sie „anmutig, zeitlos und voller Selbstbewusstsein“.
  • Kate Winslet verkörpert die ausgelassene, romantische Seite der Schönheit. Ihre natürliche, unverstellte Art und ihr elegantes Auftreten passen perfekt zum Pariser Luxuslabel.
  • Penélope Cruz ist der aktuelle Star in den romantischen Spots und Printkampagnen von Trésor. Eine außergewöhnlich charismatische Frau – überaus sympathisch, aber auch temperamentvoll und sinnlich.
  • Lupita Nyong’o ist eine der neuesten Botschafterinnen und ein perfektes Beispiel für natürliche Schönheit. Die Oscar-Gewinnerin ist selbstbewusst, authentisch und strahlt genau das weibliche Wohlgefühl aus, das Lancôme allen Frauen schenken möchte.
  • Lily Collins ist seit 2014 Testimonial der Marke und warb unter anderem für die Make-up-Kollektion „French Ballerine“. Ihr Look ist zeitlos und elegant und nicht wenige vergleichen sie mit Audrey Hepburn. Lancôme symbolisiert für sie „eine Schönheit, die von innen kommt.“
  • Alma Jodorowsky ist ein echtes Pariser It-Girl und passt somit ideal zur Marke. Die französische Sängerin und Schauspielerin war das Gesicht der Holiday Collection 2014 und sieht in Lancôme ein „Synonym für die Freiheit“.

Das Jubiläumsjahr


Das ganze Jahr 2015 steht im Zeichen von Lancôme und die Marke hat sich vieles einfallen lassen, um uns am Jubiläum teilhaben zu lassen:

  • Ein aufwendiger Kampagnenfilm zum Thema „Das Leben ist schön“ begleitet uns durch 80 Jahre französische Eleganz und lässt uns in die faszinierende Welt von Lancôme eintauchen.
  • Ein Coffeetable Book von Stéphane Gibourgé erzählt die Geschichte der französischen Frau, die Glück zu ihrem Lebensmotto macht. Eine wunderschön illustrierte, lohnenswerte Lektüre, die in ausgewählten Buchhandlungen erhältlich ist.
  • Limitierte Sondereditionen berühmter Produkte werden lanciert, darunter drei neue Nuancen des L’Absolu Rouge Lippenstifts, die von klassischen Farbtönen inspiriert sind und exklusiv auf der Lancôme Website erhältlich sind.
  • Markenbotschafterinnen sowie viele Kreative, die an der Entstehung der unvergesslichen Kampagnen beteiligt waren, kommen im Rahmen der Pariser Modewoche zu einer aufwendigen Soiree zusammen.
  • Zwei neue, besonders luxuriöse Produkte werden erscheinen: Eine exklusive Schmuckedition des kostbaren Absolu de La vie est belle sowie eine Neuinterpretation des legendären Les Jumelés Lippenstifts von 1958.

Nutzen auch Sie das Jubiläumsjahr als Gelegenheit, sich von der Marke inspirieren zu lassen. Feiern Sie die Weiblichkeit im Geiste von Armand Petitjean und folgen Sie dem Motto „Das Leben ist schön“.