Aktuelle Haartrends

Tolle Accessoires und coole Gadgets




Klicke auf einen der Punkte, um mehr zu erfahren.


Admin

Frauen und ihre Haare – ein wirklich heikles Thema. Ständig verspüren wir den Drang, etwas Neues zu testen und unseren Look zu verändern. Im Endeffekt trauen wir uns aber doch nicht, uns einem Umstyling zu unterziehen. Mit coolen und simplen Haartrends müssen Sie das aber auch gar nicht! Wir haben Ihnen hier unsere Favoriten aus Haarschmuck und Gadgets zusammengestellt.

Pflegende Haartrends

Das Kämmen der Haare ist für viele Frauen eine regelrechte Tortur. Um die Haare zu entwirren und von Knoten zu befreien, gehören Ziepen und Ziehen dazu. Das ist oftmals nicht nur schmerzhaft, sondern schädigt das Haar sogar auf Dauer. Spliss und brüchige Haare sind die Folge. Mit dem Tangle Teezer gehören rausgerissene Haare von nun an der Vergangenheit an. Mit den unterschiedlich langen Borsten gleitet die null geschmeidig durch Ihr Haar und löst Ihre Knoten ohne unangenehme Schmerzen. Den Tangle Teezer gibt es in vielen verschieden Farben von Schwarz bis hin zu knalligem Pink. Somit beweist er uns, dass Haartrends nicht nur cool aussehen, sondern auch wirklich nützlich für unsere Haarpflege sein können.Invisibobbles sind ein absolutes Must-Have unter den aktuellen Haartrends!

Ein weiterer Favorit unter den Haartrends sind die Invisibobbles. Invisi-was? Invisibobble. Das ist ein ganz besondere Zopfgummi. Handelsübliche Haarbänder hinterlassen oftmals hässliche Knicke im Haar, wenn man den Zopf wieder löst. Daher sind gerade Frauen mit sehr dünnem Haar meistens dazu gezwungen, den ganzen Tag denselben Look zu tragen, wenn Sie sich einmal für einen Zopf entschieden haben. Doch die Invisibobbles schaffen Abhilfe. Durch ihre ringbuchartige Struktur greift das Gummi ganz sanft in Ihr Haar und hält es so zusammen, ohne Abdrücke entstehen zu lassen. Haartrends, die schützen und gleichzeitig unser Styling aufpeppen – davon wollen wir mehr!

Haartrends für das perfekte Styling

Natürlich präsentieren wir Ihnen nicht nur Haartrends, die pflegen, sondern auch solche, die Ihrem Styling das gewisse Extra verleihen. Wenn Sie also nicht jedes Mal zum Friseur rennen wollen, um einen neuen Look für Sie zu entdecken, helfen Ihnen diese Haartrends: Haarbänder in Blumenoptik und Srcunchies!

Auch Blumen und florale Elemente sind unter den Haartrends sehr beliebt!

Schon im diesjährigen Sommer konnten wir viele Haartrends entdecken, die Blumen und florale Elemente in unseren Look integrierten. Vor allem zur Festival-Saison waren diesen Sommer große, bunte Blumenkränze der Top-Trend schlechthin. Inspiriert vom Hippie Look, versprühten die Kränze ein wahres Sommer-Feeling voller Leichtigkeit und Lebensfreude. Und genau auf dieses Gefühl wollen wir auch im Herbst nicht verzichten. Mit einer etwas dezenteren Variation können wir den Look mit in die kälteren Monate nehmen. Feine Haarbänder und –reife mit Blumenstuck erlauben eine verspielte und romantische Version des Haartrends.

Falls ein süßer Look aber nicht nach Ihrem Geschmack sein sollte, haben wir noch einen weiteren Tipp für Sie: Den Scrunchie! Was das ist? Sie erinnern sich sicherlich noch an die großen, bunten Haarbänder, die in den 90ern das absolute Must-Have waren. Genau diese schrillen Haarbänder sind gerade der Dauerbrenner unter den Haartrends und erleben so ihr großes Revival. Stars wie Sängerin Rita Ora schwören bereits auf das auffällige Accessoire.

Welcher dieser Haartrends ist Ihr Favorit?

  • Haartrends
TOP
ARTIKEL
  TRENDS

ALLE ARTIKEL