And The Winner Is…

Bühne frei für die Duftstars 2012

Duftstars 2012
Admin

Am 04. Mai 2012 war es wieder soweit. Die Fragrance Foundation verlieh den begehrten Duftstars Award zum 20. Mal. Die Verleihung fand, wie auch letztes Jahr, im Berliner Tempodrom statt und wurde von der bezaubernden Barbara Schöneberg moderiert. Zahlreiche Duftkreationen in diversen Kategorien wurden ausgezeichnet und mit dem bekanntesten Duftaward belohnt. Außer den traditionellen Kategorien wurden dieses Jahr auch Sieger in der Sonderrubrik Publikumspreis verliehen. Angesichts des runden Geburtstags hatte man das Gefühl, dass die glanzvolle Gala, die mit besonderen Höhepunkten, Musikleckerbissen und klangvollen Gästen ein berauschendes Fest darstellte, besonders intensiv zelebriert wurde.

Sieger der Duftstars 2012: Zwischen Moderne und Tradition

Ein Parfumklassiker muss zeitlos sein. Es muss sich um einen Duft handeln, der den Zeitgeist jeder Epoche einfangen kann und ihn zu seiner Zeit verwandelt. Kein Wunder, dass die diesjährigen Sieger in der Kategorie “Klassiker” genau diese Attribute erfüllen. In der Sparte Damen gewann der Duft Hermés Parfum, 24 Faubourg. Der im Jahre 1995 lancierte Damenduft ist ein Symbol für Eleganz und Luxus und verbindet Tradition und Moderne. Bei den Herren gewann Chanel Allure Homme, ein Klassiker, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht, ohne dabei aufdringlich zu sein.

Königin und König in der Kategorie “Exklusiv” wurden für die Damen der geschmeidige, luxuriöse Duft Bottega Veneta und der raffiniert-charmante Männerduft von Marc Jacobs Bang Bang.

Der warme, strahlende Frauen Duft Elie Saab Le Parfum nahm Platz Eins in der Kategorie “Prestige” ein, während bei den Männern Yves Saint Laurent L´Homme mit lässiger Frische als Sieger hervorging.

Auch Burlesque-Sternchen Dita von Teese konnte sich zu den glücklichen Gewinnerinnen zählen. Ihr sinnlich-verführerischer Duft Luxess gewann in der Kategorie “Lifestyle”. Frauenschwarm und Fußballprofi David Beckham überzeugte auch in dieser Kategorie mit seinem modernen, maskulinen Männerduft David Beckham Homme.

Duftstars 2012

Auch das Design wird bei den Duftstars 2012 belohnt

In diesem Fall gewann in der Kategorie “Bestes Flakon Design” Giorgio Armani mit seinem extravaganten Entwurf von Armani Privé La Collection des Mille et un Nuits. Ein geheimnisvoller Flakon, der nicht nur äußerlich überzeugt, sondern auch als Duft viel verspricht.

Bei den Duftstars 2012 hat das Publikum die Macht

Auch das Publikum hat guten Geschmack bewiesen und seine Lieblinge in den Kategorien “Prestige” und “Lifestyle” gekürt. So gewann bei den Frauen unter “Prestige” null mit einem sinnlich-natürlichen Aroma und im Bereich “Lifestyle” Bruno Banani Made For Women. Bei den Männern in der Kategorie Prestige wurde es der energiegeladene Duft Giorgio Armani Code Sport, während Mexx Fresh Man Optimismus und Lebensfreude versprühte und prompt den ersten Platz in der Kategorie Lifestyle ergattern konnte.

Den Persönlichkeitspreis bekam das Enfant Terrible der französischen Mode, Jean Paul Gaultier. Seine Anwesenheit war eins der Highlights der Verleihung und anlässlich seines vor kurzem gefeierten 60. Geburtstags, könnte man den Preis als verspätetes Geburtstagsgeschenk betrachten!

Für die musikalische Unterhaltung und abwechslungsreiche Höhepunkte sorgten die Engländerin Melanie C., „Voice of Germany“-Siegerin Ivy Quainoo und die deutsche Popband Glasperlenspiel.

Die glamourös zelebrierte Gala war auch dieses Mal ein schillerndes Fest mit vielen Höhepunkten und tollen, bemerkenswerten Gewinnern. Ein unvergesslicher 20. Geburtstag, der garantiert noch lange im Gespräch bleibt. Wir freuen uns auf das nächste Jahr und gratulieren allen Siegern hiermit herzlichst!