Augenbrauen schminken

So wird Ihr Blick ausdrucksstärker

Augenbrauen schminken
Admin

Sie umrahmen die Augen, geben dem Gesicht Kontur und sind außerdem noch ein echter Hingucker. Betonte Augenbrauen haben mittlerweile den Trend-Status abgeschüttelt und sind zu einem echten Dauerbrenner geworden. Schon seit einiger Zeit existieren die Bilder der dünnen, stark nachgezogenen oder auch gar nicht mehr vorhandenen Augenbrauen nur noch in unseren dunkelsten Erinnerungen.

Natur pur lautet jetzt die Devise. Die Augenbrauen sind wieder dicker, natürlicher und treten stärker in den Fokus. Doch nur richtig angewendet kann der Trend einen Aha-Effekt auslösen. Wir erklären, wie Sie sich echte Statement-Augenbrauen schminken.

Schwung ist beim Augenbrauen schminken wichtig

Die markanten Augenbrauen wurden natürlich nicht von heute auf morgen erfunden. Schon Frauen wie Frida Kahlo prägten den Look lange vor unserer Zeit und nun haben wir die Liebe zu ihm wiedergefunden. Die Augenbrauen mit der starken Betonung geben dem Gesicht in erster Linie klare Konturen und eine neue Form. Die Augen werden mit dem richtigen Schwung der Braue perfekt umspielt. Und der richtige Schwung ist auch das Hauptthema bei diesem Stil.

Sind die Brauen zu unnatürlich gezupft, beispielsweise durch einen starken Bogen, kann das Gesicht schnell einen dauerhaften und meist auch ungewollt erschrockenen Ausdruck annehmen. Um dieses Malheur von vornherein zu verhindern, können spezielle Schablonen das Augenbrauen zupfen vereinfachen. So ist der perfekte Schwung garantiert.

So bringen Sie die Augenbrauen in Form

Will Frau ihre Augenbrauen betonen und auf den Trendzug aufspringen, gibt es einiges zu beachten. Zuallererst müssen die Brauen in die richtige Form gebracht werden, indem alle überflüssigen Härchen der Pinzette zum Opfer fallen. Aber Vorsicht – die Brauen dürfen nicht zu dünn werden und sollten immer auf beiden Seiten gleichmäßig sein.

Mit einer Spiralbürste können die Brauen dann in Form gebracht werden. Ein spezieller Augenbrauenstift oder ein Puder bringen Farbe ins Spiel und machen den markanten Look erst wirklich perfekt. Ein Augenbrauengel sorgt abschließend dafür, dass die Härchen an Ort und Stelle bleiben und die Farbe den ganzen Tag hält.

Augenbrauen schminken: Das sollten sie dabei lieber lassen

Zugegeben, dieser Stil ist nicht leicht anzuwenden. Das Zupfen muss mit viel Geduld durchgeführt werden und viele Frauen fragen sich sicher, ob dieser Look überhaupt zu ihnen passt. Und in der Tat sollen besonders Frauen mit blonden oder hellen Haaren Abstand von betonten Augenbrauen nehmen. Die dunklen Eyecatcher können bei ihnen schnell deplatziert wirken.

Doch es gibt auch Ausnahmen, in denen der Kontrast zwischen dunklen Brauen und hellen Haaren den Typ der jeweiligen Trägerin unterstreicht. Doch in der Regel sollten Sie immer in der natürlichen Haarfarbe auch die Augenbrauen schminken.

Haben Sie die richtige Farbe und Form gefunden, komplettiert erst das passende Augen Make-up wirklich den Look. Ein gleichfarbiger Lidstrich kann ein wunderbares Zusammenspiel mit den Brauen erzeugen. Auch auf Mascara sollten die Brauenliebhaberinnen nicht verzichten. Sonst wirken die Augen schnell verloren.

Dieser markante Look gibt, trotz der teilweise aufwendigen Anwendung, jeder Frau das gewisse Etwas. Also lasst es einfach auf einen Versuch ankommen!