Beerentöne schminken

Farben voller Sinnlichkeit




Klicke auf einen der Punkte, um mehr zu erfahren.


Admin

Erdbeerrot, Brombeerlila, Himbeerrosa – Beerentöne sind so vielfältig! Das hat auch die Beautyindustrie erkannt und hat sich von diesen Farben der Natur inspirieren lassen. Kosmetikprodukte in Beerenfarben bringen unsere Lippen und Wangen zum Leuchten und unterstreichen unsere weibliche Sinnlichkeit. Doch wie trägt man sie richtig? Erfahren Sie hier, welche Beerenfarben Ihnen am besten stehen und wie Sie sie perfekt kombinieren.

Beerentöne passend zum Hauttyp

Nicht jede fruchtige Nuance steht jedem Komplexionstyp gleich gut. Gerade warme Hauttypen, zu denen beispielsweise die Schauspielerin Kathrin Heigl gehört, müssen bei der Farbauswahl vorsichtig sein.

  • Zu kühle Beerentöne können Ihren Teint blass und kränklich erscheinen lassen.
  • Hier ist ein satter beeriger Lipgloss wie der Shiseido Laquer Gloss in der Farbe Plum Wine die richtige Wahl. Dieser bringt Haut und Gesicht regelrecht zum Strahlen.

Kühlere Typen wie Stilikone Dita von Teese müssen da weniger aufpassen. Im Prinzip schmeicheln ihnen alle Beerenfarben.

  • Es gilt die Regel: Je heller der eigene Hautton, desto kräftiger und tiefer darf der Lippenstift sein!
  • Besonders praktisch: Kühle, dunkle Beerenfarben wie der Lancôme L’Absolu Rouge in Berry Noir lassen die Zähne durch den bläulichen Unterton weißer erscheinen.
  • Aber Vorsicht bei sehr schmalen Lippen! Diese wirken durch dunkle Farbe noch dünner.

Der perfekte Look mit Beerentönen

So geht Beerentöne schminken

Beerentöne fallen auf und machen Ihr Make-up zu einem richtigen Hingucker. Umso wichtiger ist es aber, den Rest des eigenen Looks zurückzunehmen. So bleibt der Fokus auf den entscheidenden Partien. Wenn Sie Beerentöne auf den Lippen tragen, setzen Sie bei Ihrem Augen Make-up auf goldene Nuancen. Die Farbe bringt Ihren Blick zum Leuchten, stiehlt Ihren Lippen aber nicht die Show.

Für intensive Smokey Eyes ist der Astor Eye Artist Color Waves in Vivid Purple perfekt. Er verleiht Ihnen einen dramatischen und gleichzeitig mystischen Blick. Wählen Sie bei diesem Look einen zarten Nude-Ton für die Lippen.

Falls Sie sich noch nicht an einen knalligen Lippenstift oder Lidschatten trauen, ist ein Nagellack in einem fruchtigen Himbeerton die perfekte Alternative. Die Farben Misurata von Uslu Airlines oder Koala Bear-y von OPI sorgen für einen echten Wow-Effekt auf den Nägeln!

Produkte für den perfekten Look mit Beerentönen

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Beautyprodukten für Ihren Beerentöne-Look! Hier ist ein kleiner Vorgeschmack:

Beerentöne schminken mit dem Max Factor Pastell Compact BlushMax Factor Pastell Compact Blush in Gorgeous Berries

Dieses Rouge zaubert Ihnen natürlich aussehende Himbeer-Bäckchen und passt sich durch seine feine Formulierung an Ihre Hautstruktur an. Das Ergebnis: Sie sehen automatisch belebt und frisch aus!

Nehmen Sie das Produkt dafür mit einem Pinsel auf und klopfen Sie überschüssiges Puder vor dem Auftragen ab.

Beerentöne schminken mit den Juicy ShakernLancôme Juicy Shaker in der Farbe Berry in Love

Der fruchtige Cocktail für die Lippen! Der zweiphasige Lipgloss versorgt eure Lippen mit Feuchtigkeit und zaubert einen schönen Farbakzent.

Einfach shaken, aufdrehen und auftragen! Fertig sind die Lippen im Beerenton.

Sensai Colours Eye Shadow Palette in Benifuji

Mit diesem Lidschatten-Quartett zaubern Sie sich einen schönen Alltags- oder Abendlook in fruchtigen Nuancen.

Beerentöne schminken mit der Sensai Palette in BenifujiBenutzen Sie den hellsten Ton der Palette unter der Augenbraue. So vergrößern Sie Ihr Auge optisch. Das zarte Rosa ist optimal für das bewegliche Lid geeignet und sorgt für ein frisches Aussehen. Für ein intensiveres Make-up verwenden Sie die dunklen Nuancen auf dem äußeren Augenwinkel und am unteren Wimpernkranz entlang.

 

Welche Looks haben Sie schon mit Beerenfarben kreiert? Schreiben Sie uns gerne einen Kommentar.

 

  • Beerentöne schminken
TOP
ARTIKEL
  MAKE-UP

ALLE ARTIKEL