Besondere Duftmomente

Wundervolle Düfte zum Muttertag




Klicke auf einen der Punkte, um mehr zu erfahren.


Admin

Meine Mutti ist die Beste! Das sagt wohl jeder über seine eigene Mutter und stimmen tut es  in jedem Fall. Denn die tröstende Umarmung einer Mutter, die sanfte Stimme, die uns zuflüstert das alles gut wird – dies sind alles unersetzliche Momente, die man nur mit seiner eigenen Mutter teilen kann. Wir rufen sie bei kleinen Problemen an, wünschen uns immer noch bei einer Grippe bei Mama Zuhause sein zu können, um uns von ihr gesund pflegen zu lassen. Wir lieben unsere Mutter und deswegen sollte sie das ganze Jahr gefeiert werden. Sie ist ein fester Anker in unserem Leben, sie gibt uns immer den nötigen Halt. An diesem besonderen Tag soll sie sich verwöhnen lassen – ein Tag der speziell an sie gewidmet ist, an dem sich alles um sie dreht!

Düfte dienen oft als Lückenbüßer, wenn es grade an einer kreativen Geschenkidee fehlt. Aber die Menschen unterschätzen die Macht und die Einzigartigkeit eines Dufts. Mag sein, dass jeder zweite den Duft von, sagen wir mal Boss Orange, trägt – dies bedeutet aber nicht, dass dieser Duft gewöhnlich oder gar langweilig ist. Denn so wie jeder eine Mutter hat und mit ihr sein eigenes Gefühl verbindet, so gilt dies auch für einen Duft. Ein bestimmter Duft kann bei dem einen die Erinnerung an Kindheitstage hervorrufen, Geborgenheit vermitteln und Glücksgefühle auslösen. Ich trage den Geruch meiner Mutti immer bei mir. Auch wenn ich mittlerweile kilometerweit entfernt wohne, habe ich einen Schal von ihr vorsorglich als Trostspender mit in die große weite Welt genommen, um ihren Duft immer bei mir zu haben.  In jedem Fall ist es aber so dass ein Duft nicht nur das Geschenk eines Einfallslosen ist, sondern das Teilen einer Emotion. Ein Duft unterstreicht den Charakter einer Person, er kann sie elegant, feminin, frisch oder auch verspielt wirken lassen.

Also bin ich dieses Jahr die imaginäre Liste der vergangen Jahre durchgegangen und habe überlegt was ich die letzen Muttertage verschenkt habe. Bücher und Blumen thronten ziemlich weit oben auf der Geschenkrangliste und da fiel mir ein, was meine liebe Mutti mal gesagt hat: „Zu den schönsten Formen, die Welt durch den Geruchssinn in uns aufzunehmen, ist durch einen schönen Duft! „

Der nächste Schritt muss wohlüberlegt sein. Ein Duft der Mamas Persönlichkeit unterstreicht! Welche Charaktereigenschaften zeichnen sie aus? Liebreizend, geduldig, immer gut gelaunt und eine warme und frische Aura, die sie umgibt.

Der erste Duft, der mir direkt in den Sinn kommt, ist Gucci Flora by Gucci Glorious Mandarin. Meine Mutter sammelt gerne und da sie schon aus der Flora Kollektion Gucci Flora by Gucci Gorgeous Gardenia besitzt, scheint mir diese Idee fantastisch. Die Mischung aus Pfingstrosen, Jasmin und Pina Colada, hat nicht nur einen beschwingenden Frühlingseffekt, sondern unterstreicht auch ihre natürliche und feminine Art. Was könnte ich noch in den Geschenkduftkorb hinzufügen?

Jede Frau freut sich, wenn sie ihre feminine Seite unterstreichen kann. Dabei spielt weder Alter, noch der Status eine Rolle. Perfekt dafür scheint mir Jean Paul null im originellen Jean Paul Gaultier Duftset. Der bekannte Flakon in Form eines weiblichen Körpers, ist sinnlich und strahlt verführerisch in einem zarten Roséton. Zu dem Set gehören das Showergel und die Bodylotion.

Ich werde nun immer kreativer und gerate in eine Art Geschenkrausch. Wie wäre es mit etwas Magischem?

Lolita Lempicka entführt in feenartige und verzauberte Welten. Mit der Lolita Lempicka Bodylotion kann Mutti in Träumen schwelgen und durch fremde Orte schweben.

Marc Jacobs Daisy kitzelt eine verspielte Seite hervor und muss unbedingt mit, in meinen nun mittlerweile recht gut gefüllten Korb.

Da ich jetzt schon eine Bodylotion besorgt habe, würde es mir komisch vorkommen, wenn ich die Gesichtspartie außer Acht lasse. Hier greife ich nach Lancôme Hydra Zen Gesichtsgel, einem feuchtigkeitsspendendem Gel dass meine Mutter schon seit einiger Zeit benutzt.

Für einen mysteriösen und zugleich verführerischen Duft soll Calvin Klein Forbidden Euphoria sorgen. Hier weiß ich, dass er schon lange auf ihrer Wunschliste steht, also kann ich da nichts falsch machen.

So, noch ein paar Schleifen in Rose, etwas Glitzerstaub in den Korb und schön dekorative Blumen – Voilá,fertig ist mein bezaubernder Geschenkkorb für meine allerliebste Mutti!

  • Wundervolle Düfte zum Muttertag
  • Guccí Gardenia
  • Gucci Mandarin
  • Marc Jacobs Daisy
  • Forbidden Euphoria
  • Lancome Hydra
TOP
ARTIKEL
  PARFUM

ALLE ARTIKEL