Biotherm Skin Ergetic Eyes

Ein wacher Blick

Biotherm Skin Ergetic Eyes jetzt bei Flaconi bestellen
Admin

Müdigkeit und Erschöpfung sind nicht immer schön, wir kennen diese gelegentlichen Begleiter aber alle. Hin und wieder kann man dagegen auch nichts tun, denn die eine oder andere Party hält uns manchmal auch länger wach – zu schade wäre es doch auch, auf sie zu verzichten. Biotherm Skin Ergetic Eyes kann uns nun aber helfen, die Spuren der durchzechten Nächte verschwinden zu lassen. Die sofortige frische Ausstrahlung, die die leicht getönte Creme hervorruft, erinnert dann nur noch an die schönen und weniger an die schlaflosen Stunden der vergangenen Nacht.

Biotherm Skin Ergetic Eyes – die Anti-Müdigkeits-Augenpflege

Auch wenn wir uns einen starken Kaffee gönnen, um den Tag mit  Müdigkeit zu bestehen, unsere Augen und ihre mühseligen Begleiter verraten uns schnell. Müdigkeitserscheinungen wie Augenringe und Tränensäcke sind unnötige Makel, die keine Frau an sich mag und die zu einem allgemeinen Unwohlsein beitragen können. Biotherm Skin Ergetic Eyes hilft uns durch seine besonderen Wirkstoffkomplexe, Augenringe, Tränensäcke und Schwellungen, sowie kleinere Fältchen und sinkende Augenlider zu vertreiben. Im Kampf gegen die Anzeichen von Müdigkeit lässt die Biotherm- Produktlinie uns nicht allein und hat sich deshalb auf die Suche nach der bestmöglichen Textur gemacht: das Extrakt  der verwendeten Grün-Alge Chlorella Vulgaris hat eine entgiftende Wirkung und unterstützt die Reduktion von Augenringen, das entlastende Koffein hilft hingegen, Schwellungen zu reduzieren: eine Kombination, die jeder Frau eine kleine Freude bereitet.

Der Kampf gegen die Müdigkeit – Biotherm Skin Ergetic Eyes

Statt auch bei schlechtem Wetter eine Sonnenbrille zu tragen, oder sich ständig hinter einer großen Zeitung zu verstecken, lassen wir lieber unsere Augen strahlen und freuen uns über die Erlebnisse des letzten Abends. Auch auf besonders sensible Haut und Kontaktlinsen hat Biotherm Rücksicht genommen. Wenn doch nur alles im Leben so einfach sein könnte…