Blue Therapy Lift & Blur

Das Geheimnis von blauem Retinol

Blue Therapy Lift & Blur
Mimosa Luong

Es ist Zeit einer Tatsache ins Auge zu sehen: Keine Frau dieser Welt kann den Zeichen der Zeit endlos entgehen. Mit den Jahren entstehen immer mehr Fältchen und bestehende Linien werden tiefer. Die neue Pflegeserie Biotherm Blue Therapy Lift & Blur nimmt sich genau dieser Herausforderung an und verhilft Frauen ab 40 Jahren zu jugendlicher und schöner Haut. Erfahren Sie hier, was die neue Pflegeserie von Biotherm besonders macht und welche spezielle Rolle blaues Retinol bei der Wirksamkeit der Produkte spielt.

Die Effekte von Blue Therapy Lift & Blur

Biotherm überzeugt in der Blue Therapy Lift & Blur Pflegeserie durch eine einzigartige Kombination aus Weichzeichnereffekt und Anti-Aging. Dadurch können Sie sofort sowohl optische als auch langfristig regenerierende Ergebnisse sehen. Wenn Sie die Pflege auftragen, wirken augenblicklich die Effekte lichtreflektierender Polymere. Diese Hochleistungstechnologie löst den Weichzeichnereffekt aus, der Ihre Haut innerhalb von wenigen Sekunden geglättet erscheinen lässt. Darüber hinaus füllt die Creme besonders tiefe Stellen aus und perfektioniert so Ihren Teint.
Schon nach einer Woche regelmäßiger Anwendung lassen sich erste tiefgehende Veränderungen an Ihrer Haut feststellen. Unebenheiten werden repariert, Fältchen geglättet und Ihre Haut wirkt wie geliftet. Insgesamt verhilft Ihnen diese Serie zu einem jüngeren und strahlenden Aussehen – sofort und auf Dauer.

Blaues Retinol ist das Geheimnis von Biotherm Blue Therapy Lift & Blur

Die komplette Blue Therapy Serie von Biotherm setzt auf besondere Wirkstoffe aus dem Meer. Der Wirkstoff, der die Serie Blue Therapy Lift & Blur ausmacht, ist blaues Retinol. Weltweit gibt es nur eine bekannte Quelle, aus der blaues Retinol gewonnen werden an. Die Basis für blaues Retinol bildet die A. Flos Aquae Alge, deren Lebensraum im Upper Klamath Lake in Oregon ist. Ihr Auftauchen vor über 3,5 Milliarden Jahren hat die Evolution erheblich beeinflusst. Sie gehört zu einer der ersten Organismen, die durch Photosynthese Sauerstoff produzieren konnten.
Doch was macht blaues Retinol nun so besonders? Tatsächlich konnte in Studien gezeigt werden, dass es eine sehr ähnliche Wirkungsweise wie sein Referenzwirkstoff Retinol hat. Blaues Retinol regt die natürlichen Regenerationsprozesse der Haut an und hilft somit die eigene Zellteilung zu steigern. Das verhilft dauerhaft zu einer glatteren und schöneren Haut.

Haben Sie bereits ein Produkt der Blue Therapy Serie getestet?