Blumarine Innamorata

Eine Liebesgeschichte

Blumarine Innamorata jetzt bei Flaconi bestellen
Admin

Jeder, der schon einmal verliebt war, kann wohl bestätigen, dass dieses Gefühl das schönste auf der Welt ist. Das Modelabel Blumarine kennt dieses Empfinden auch zu gut und nahm es als Anlass für den wundervollen Duft Blumarine Innamorata.

Crazy in Love mit Blumarine Innamorata

Wenn das Herz bei dem Gedanken an ihn plötzlich schneller schlägt, wenn die Hände anfangen zu schwitzen, nur weil man neben ihm sitzt und wenn der Puls rast, weil auf dem Telefon-Display sein Name steht, wenn er anruft. Dann ist es um uns geschehen – wir sind verliebt. In dieser Phase kann uns in der Regel niemand etwas anhaben, wir lieben das Leben und einfach jeden und alles. Vielen fällt es gar nicht selbst auf, aber wenn uns das Oh-Gott-ich-bin-so-unfassbar-verknallt-Gefühl gefangen nimmt, erkennt man das an unterschiedlichen Faktoren, zum Beispiel an unserer Ausstrahlung, an der Wahl unserer Kleidung oder an der Art und Weise, wie wir sprechen und denken. Endlich gibt es einen weiteren Weg, allen Menschen klar zu machen: Leute, ich bin der glücklichste Mensch der Welt. Mit dem null Blumarine Innamorata können wir jetzt nämlich auch den himmlischen Duft der Liebe versprühen.

Blumarine Innamorata und das Gefühl der wundervollen Schwebe

Das blumige Parfum verstreut seinen liebevollen Charakter durch unterschiedliche Ingredienzen. Spritzige Bergamotte, süße Mandarine und exotische Passionsfrucht eröffnen in einem sinnlichen Hauch die wertvolle Duftsinfonie. Das Herz von Blumarine Innamorata wird dominiert durch edle Blumen und Blüten, wie Ylang-Ylang, Magnolie, Frangipani und der Pampelmusenblüte. Alles wird sanft durch Moschus, Benzoin und erlesenem Cashmereholz abgerundet. Die ideale Zusammensetzung der Duftbestandteile fördert die Intensität des Gefühls und sorgt dafür, dass auch der glückliche Auserwählte keine Andere mehr will, getreu der Vorstellung von Anna Molina – Gründerin des Labels Blumarine: „Ich fand meine Inspiration in der ersten Stufe der Liebe: sich verlieben… Wenn man bemerkt, dass keine andere den Platz der Liebenden einnehmen kann. Denn niemand gleicht ihr und ihrem Duft…“