Bohemian Wedding Look

So stylen Sie den Hochzeits-Trend!

Bohemian Wedding Look
jessica.wieneke

Unkonventionell, lebensfroh und trotzdem edel: Nicht nur die berühmten Besucher des Coachella-Festivals in Kalifornien lieben den Boho-Look. Der Festival-Chic erfreut sich auch immer größerer Beliebtheit unter werdenden Bräuten und zählt zu den absoluten Trends der anstehenden Hochzeitssaison. Doch wie stylet sich eine Boho-Braut? Alles zum Trend-Look erfahren Sie hier.

Bohemian – oder auch einfach Boho genannt – steht für einen alternativen Lifestyle. Übertragen auf Mode und Stil bedeutet das einen Bruch mit der konventionellen Modeetikette und spiegelt sich in einer Mischung aus Ethno-Stil und Hippie-Chic wider. Wallende Maxi-Kleider, verspielte Blusen mit Spitzendetails, sowie romantische Feder- und Blumenaccessoires machen den Boho Style aus.

So gelingt Ihnen das perfekte Boho Braut-Make-up!

Der Boho-Look lebt von der Natürlichkeit und Individualität: Die perfekte Boho-Braut fühlt sich in ihrer Haut wohl und zelebriert ihre Individualität. Für das Makeup bedeutet das: Weniger ist mehr.

Step 1: Bronzer für einen sommerlichen Teint

Perfekte Grundlage für ein gelungenes Boho-Makeup ist ein natürlich gebräunter Teint mit sanftem Schimmer. Wenn Sie eher der blasse Hauttyp sind, gibt es zum Glück Möglichkeiten, um trotzdem in sommerlicher Bräune zu erstrahlen. Das Artdeco Bronzing Glow Puder zaubert jeder Braut mit seinen zwei perfekt aufeinander abgestimmten Farbtönen eine elegante Bräune mit goldschimmerndem Glow. Schon während des Auftragens kommen Sie dank Ethno-Prägung im Puder in die passende Boho-Stimmung.

Step 2: Natürliche Lippenfarbe ohne Austrocknen

Weiche und gesund aussehende Lippen sind ein wichtiger Bestandteil des Braut-Makeups: Der passende Lippenstift für den Boho-Look ist möglichst neutral – unaufgeregte Rosa- oder Pfirsichtöne eignen sich ideal. Der Lancôme Matte Shaker in der Nuance Beige Vintage legt sich durch seine ultraleichte Textur wie eine zweite Haut auf Ihre Lippen und hinterlässt ein Altrosa mit soft-mattem Finish. Im Gegensatz zu anderen Liquid Lipsticks trocknet er die Lippen nicht aus, sodass dem perfekten Hochzeitskuss nichts im Wege steht.

Step 3: Die perfekten Natur-Augenbrauen

Auch bei den Augenbrauen wird für den Boho-Look ganz auf Natürlichkeit gesetzt. Die Brauen werden allein durch ein transparentes Gel in Form gebracht. Wer Probleme mit zu stark gezupften oder lückenhaften Augenbrauen hat, kann mit dem Apot.Care Optibrow Augenbrauenserum seine Brauen innerhalb kürzester Zeit verlängern und verdichten. Täglich morgens und abends angewendet, zaubert das Serum ausdrucksstärkere, dichtere und dunklere Augenbrauen – perfekt also für den natürlichen Bohemian Look.

Step 4: Der passende Duft für die Braut

Wählen Sie entsprechend des Themas der Hochzeit einen möglichst verspielten, romantischen und femininen Duft. Chloé Love Story Eau Sensuelle ist dank Orangenblüte in der Kopfnote und Sandelholz in der Basisnote ein besonders weicher, warmer und zärtlicher Duft und eignet sich perfekt für romantische Boho Hochzeiten an lauen Sommertagen.

Die ultimative Boho Brautfrisur

Gestalten Sie die Brautfrisur gemäß dem lässigen Boho Look auf keinen Fall zu streng. Die Haarpracht am besten als lockere Flechtfrisur oder offen in großen Wellen tragen. Auch ein Blumenkranz im Haar darf nicht fehlen – ob frisch gepflückt und selbst gebastelt, vom Blumenhändler des Vertrauens oder künstlich.

Brautkleid und Accessoires im Bohemian Style

Ein Must-Have des Boho Styles ist Bequemlichkeit – weiche, fließende Stoffe eignen sich für das Brautkleid daher besonders gut. Für das perfekte Boho-Dress darf außerdem Spitze in Vintage-Optik oder gröbere Hälkelspitze nicht fehlen. Auf funkelnden Strass, Tüll oder Corsagen kann getrost verzichtet werden.

Beim Schmuck wird bunt und wild kombiniert: Gold und Türkis für die Braut, orangene und hölzerne Elemente für die Brautjungfern. Verschiedene Schmuckteile, wie Ketten unterschiedlichster Längen, werden zu einem Gesamt-Kunstwerk kombiniert. Bei der Wahl der Accessoires bitte trotzdem nicht übertreiben: Achten Sie darauf, dass Ihre Accessoires zum Ton des Brautkleides passen und nicht miteinander konkurrieren.

Wäre der Boho Look auch etwas für Ihre Hochzeit? Schreiben Sie uns gerne einen Kommentar unter den Artikel.