Bottega Veneta Eau Légère

Zwischen Sinnlichkeit und Sanftmut

Bottega Veneta Eau Légère jetzt bei Flaconi bestellen
Stephan Mischek

Seit seiner Gründung 1966 steht das italienische Luxuslabel Bottega Veneta für höchste Qualität, Funktionalität und innovatives Design. Die Prinzipien, die einst mit Lederwaren ihren Anfang nahmen, haben sich inzwischen auch auf die atemberaubenden Düfte der Marke übertragen. Bottega Veneta Eau Légère ist der jüngste Beweis für die außerordentliche Güte dieser Düfte.

Bottega Veneta Eau Légère vereint Kunst und Natur

Bottega Veneta Eau Légère ist eine neue, überaus elegante Interpretation des sinnlichen Bottega Veneta for Her. Leichter und frischer als der Originalduft von 2011 folgt auch Eau Légère der Vision einer sonnendurchfluteten venezianischen Landschaft. Eine angenehme Sommerbrise weht über das Areal, der herrliche Geruch von Heu und Gräsern liegt in der Luft. Eau Légère verbindet einmalige Natureindrücke mit Inspirationen aus der Kunststadt Vicenza, dem Sitz von Bottega Veneta.

Bottega Veneta Eau Légère

Bottega Veneta Eau Légère versprüht feminine Grazie

Meisterparfümeur Michel Almairac – verantwortlich unter anderem für See by Chloé – ist der Mann, dem wir das neue Duft-Kunstwerk zu verdanken haben. Ihm gelang es, die Identität des ursprünglichen null zu wahren, dessen so blumigen wie ledrigen Chypre-Charakter neu zu definieren. Bottega Veneta Eau Légère besticht durch einen einzigartig floralen Akkord aus Arabischem Jasmin und delikater Gardenie. Eine Kombination aus Moschus und Eichenmoos verleiht dem Duft zusätzlich feminine Grazie. Mit frischen, sanften Facetten findet Bottega Veneta Eau Légère zu einer eigenständigen Identität, bewahrt gleichzeitig aber auch die sinnliche Seele des Originals.