Bottega Veneta Knot

Ein Kunstwerk von Meisterhand

Bottega Veneta Knot
Stephan Mischek

Das italienische Luxushaus geht bei der Qualität seiner Produkte keine Kompromisse ein. Das beweisen nicht nur die Lederwaren der Traditionsmarke, sondern auch ihre Düfte. Im neuen Duft von Bottega Veneta Knot kommt die ganze Kunstfertigkeit zum Ausdruck.

Bottega Veneta Knot entführt uns an die italienische Riviera

Für den neuen Duft von Bottega Veneta hatte Kreativdirektor Thomas Maier eine besondere Vision. Das Parfum nimmt uns mit auf eine Reise an die italienische Riviera. Es lässt uns die warme, salzige Meeresluft schnuppern und entführt uns anschließend in einen blühenden Garten mit Pfingstrosen und Mandarinen. Bottega Veneta Knot atmet Luft und Landschaft des Mittelmeers. Er lässt unvergessliche Eindrücke miteinander verschmelzen, in die wir mit jedem Sprühstoß des Dufts neu eintauchen können.

Bottega Veneta Knot

Ein Duft von Meisterhand

Die Aufgabe, diese meditative Sequenz in einen Duft zu überführen, wurde Meisterparfümeurin Daniela Andrier anvertraut. Das Ergebnis ist ein facettenreiches olfaktorisches Ereignis. Bottega Veneta Knot eröffnet mit einem strahlenden Clementinen-Akkord, basierend auf Orangenblüte, Limette und Mandarine. Ungewöhnlich sind die pulsierenden Lavendel-Noten im Herzen des neuen null. Sie erinnern an frisch gewaschene Leinen in einem italienischen Strandhaus. Es folgt ein üppiger Blumenduft aus Pfingstrose und Rose. Den Gegenpol zu diesen lieblichen Noten bilden Tonkabohne und Moschus im Fond von Bottega Veneta Knot. Sie verleihen dem Parfum eine dezente Erdigkeit und unterstützen seine Struktur. Bottega Veneta Knot ist ein faszinierender, vielschichtiger Duft, der die Qualitätsmerkmale des Hauses perfekt widerspiegelt.

Das Geheimnis des Knotens

Der wertvolle Flakon von Bottega Veneta Knot ist von der traditionellen venezianischen Glaskunst inspiriert. Kraftvolle Linien und weiche Kurven verleihen der Duftflasche eine zeitlose Schönheit. Highlight des Flakons und gleichzeitig Namensgeber für das Parfum ist der mattgoldene Verschluss. Die Form der Kappe ist von Bottega Venetas begehrter Knot-Clutch inspiriert, die einen knotenförmigen Taschenverschluss besitzt. Diese Analogie macht aus dem Bottega Veneta Knot Flakon ein kostbares Schmuckstück. Der Flakon bringt die Werte der Marke somit gekonnt zum Ausdruck: Materialien von höchster Qualität, handwerkliche Meisterschaft und innovatives Design.