Bottega Veneta pour Homme

Unverkennbar und intensiv




Klicke auf einen der Punkte, um mehr zu erfahren.


Stephan Mischek

Seit der Gründung im Jahre 1966 hat die Marke Bottega Veneta mit ihren feinen Lederwaren einen neuen Standard in der Luxuswelt etabliert. Das italienische Label steht für außergewöhnliches Handwerk, zeitgenössische Funktionalität und innovatives Design. Auch die Düfte von Bottega Veneta reflektieren diese Werte. Jetzt hat das Traditionshaus seinen ersten Herrenduft lanciert – null.

Bottega Veneta pour Homme – Eine rustikale Offenbarung

Mit Bottega Veneta pour Homme kreierten die beiden großen Parfümeure Antoine Maisondieu und Daniela Andrier einen eindrucksvollen Duft, der eine rustikale Atmosphäre versprüht. Kühn und erfrischend öffnen sich die Aromen von kalabrischer Bergamotte, sibirischer Kiefer und Wacholder aus dem Balkan. Im Herzen von Bottega Veneta pour Homme entfaltet sich die geheimnisvoll harzige Note von kostbarem Labdanum. Flankiert wird dieser faszinierende, heute nur noch selten verwendete Duftstoff von jamaikanischem Nelkenpfeffer, kanadischem Tannenbalsam und mediterranem Muskatellersalbei. In der Basis findet sich schließlich indonesischer Patschuli nebst einem intensiven Lederakkord, der dem neuen null eine nostalgische Anmut verleiht.

null

Bottega Veneta pour Homme – Ein unverkennbarer Flakon

So einzigartig wie die Düfte von Bottega Veneta sind auch die Flakons. Für pour Homme wurde der Flakon von Bottega Veneta For Her adaptiert. Charakteristisch sind die sanften, geschmeidigen Rundungen, die mit der unverkennbaren Intrecciato-Struktur kontrastieren. Intrecciato meint geflochtenes Leder und ist das Markenzeichen von Bottega Veneta. Der Flakon des neuen Dufts ist von venezianischer Glaskunst inspiriert und erinnert an eine traditionelle italienische Glaskaraffe. In seiner harmonischen Schlichtheit wirkt die Duftflasche von Bottega Veneta pour Homme absolut zeitlos. Schwarzes Metall findet sich in liebevollen Details wie der Verschlusskappe oder einer Schraube, die ein ledernes Zierband hält. Im Gegensatz zu den Bottega Veneta Damendüften ist das Design von pour Homme von einer dunkleren, rauchigen Farbpalette bestimmt, die einen Vorgeschmack auf den intensiven Duft eröffnet. Ein Flakon, der die ganze Männlichkeit des Parfums zum Ausdruck bringt und in Farbe, Form und Struktur zu einem persönlichen Statement wird.

Bottega Veneta pour Homme ist ein fesselnder Duft für authentische Männer, die Eleganz und Selbstsicherheit ausstrahlen. Ein Duft von kompromissloser Individualität und einzigartiger Rustikalität.

  • Bottega Veneta pour Homme
TOP
ARTIKEL
  PARFUM

ALLE ARTIKEL