Chopard 1000 Miglia

Rasante Männlichkeit

Chopard 1000 Miglia
Admin

Chopard steht seit über 100 Jahren für besonders ausgefallene und edle Uhrenkreationen. Doch bereits seit geraumer Zeit macht die exklusive Luxusmarke auch durch elegante Düfte auf sich aufmerksam. Parfums wie das Cascade unterstreichen das einmalige und hochwertige Image des Labels und geben ihm ganz neue Facetten. Das neue Chopard 1000 Miglia fügt sich in die Reihe der Duftkompositionen ein und verpasst jedem Mann eine gewisse Spur Verwegenheit.

 Chopard 1000 Miglia – ein blitzschneller Duft

Chopard brachte vor nicht allzu langer Zeit mit der Classic Racing Uhrenkollektion Schnelligkeit in das Geschäft mit der Zeit. Von dem Adrenalin, das durch die Adern schießt und dem erhebenden Gefühl, wenn das Auto seine Geschwindigkeit erhöht, ist auch das neue Chopard 1000 Miglia inspiriert. Die größte Leidenschaft der Männer in eine duftende Essenz verpackt – da konnte nur ein einmaliges Parfum entstehen. Frische Nuancen aus Bergamotte, Wacholderbeeren und eine blumige Note aus Lavendel treffen Veilchen im Herzen des Duftes. Ergänzt wird dieses liebliche Zusammenspiel durch herbe Akzente aus Leder, die ein wenig an die raue Oberfläche des glühenden Asphalts erinnern. In der Basis des Duftes erklingen wärmere und maskuline Akkorde,  die sich aus Kaffee und Amber zusammensetzten.

Chopard 1000 Miglia – Luxus pur

Der männliche Duft des neuen Chopard 100 Miglia bringt den Träger sofort in das Cockpit seines Lieblingsgefährts und lässt ihn die rasantesten Rennen erleben. Auch das Äußere des Duftes muss da natürlich mithalten und wartet mit einem ganz besonderen Design auf. Die gummierte und reifenähnliche Oberfläche wird von einem edlen und silbernen Verschluss umfasst. Ein leuchtendes Rot durchbricht diese maskulin anmutende Gestaltung und verpasst ihr das edle Siegel der Luxusmarke.