CK One Red Edition

Calvin Klein erfindet sich neu

CK One Red Edition
Admin

Calvin Klein wird vor allem mit zwei Dingen in Verbindung gebracht: Mit seinen legendären Unterhosen und mit dem CK One Parfum. Kaum ein anderer Designer wird so sehr mit einem bestimmten Duft verbunden und verdankt ihm einen solchen Ruhm. CK One hat seinen Schöpfer zu einer Berühmtheit in der Duftwelt gemacht. Nun wendet sich das Blatt und Calvin Klein verschafft seinem bekanntesten Duft eine Neuauflage: Die CK One Red Edition.

CK One Red Edition – aus eins mach zwei

Etwas ganz Entscheidendes hat sich bei der Neuauflage des 1994 erschienenen Klassikers geändert: Der beliebte Duft erscheint nicht mehr als Unisex-Parfum, sondern splittet sich in zwei Düfte auf – einen für die Frau und einen für den Mann. Die Red Edition schafft es, die bekannten Nuancen des Klassikers zu erhalten und den Original-Duft als Neuinterpretation aufleben zu lassen. Sowohl der Herren- also auch der Damenduft offenbaren neue, individuelle Facetten und sind nun deutlich geschlechtsspezifischer.

Auch die Aufmachung der beiden neuen Calvin Klein Parfums erinnert noch an den Vorgänger, hat aber mehr Pepp bekommen. Der Flakon, der Schriftzug und auch der typische Flaschenverschluss haben sich nicht verändert. Doch die Red Edition trägt ihren Namen nicht ohne Grund. Das CK One Red for Her verzückt mit seiner transparenten Duftflasche und die bekannten Buchstaben erstrahlen in hellem Rot – die pure und zarte Weiblichkeit. Das CK One Red for Him hingegen setzt auf dunkle Farben und kleidet sich in rauchigem Schwarz. Auch hier leuchtet der Name des Duftes in Rot und schafft einen starken Kontrast.

CK One Red Edition for Her

Schon vor 20 Jahren bestach CK One mit einer Mischung aus leichten Akkorden, floralen Nuancen und aromatischen Facetten. Genau diese Kombination wohnt auch den beiden neuen Düften inne. CK One Red for Her überzeugt schon ab dem ersten Spritzer mit Aromen von Wassermelone und Veilchenblättern. Die leicht frische Note wird im Herzen des Duftes von blumigen Ingredienzien abgelöst, die schließlich in eine würzige Basis aus Ambra, Patschuli und Moschus gipfeln. Die geschickte Abwandlung des Klassikers wird mit den neuen Inhaltsstoffen in eine weibliche Richtung gelenkt und betört noch stärker als der Unisex-Vorgänger. Die Frau wird exklusiver, hochwertiger und verliert trotzdem nicht die Leichtigkeit und Sportlichkeit des Unisex-Duftes.

CK One Red Edition

CK One Red Edition for Him

Auch der Herrenduft der neuen CK One Red Edition bleibt seinem Vorgänger treu und wird durch maskuline Akzente ergänzt. Viel würziger und trotzdem frisch, hinterlässt er von Beginn an ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Die Fruchtigkeit roter Asiabirne paart sich mit einem herben Akkord aus Wildleder, Ingwer und schwarzem Pfeffer. Die Basis aus Vetiver, Moschus und Tonkabohne rundet den Duft orientalisch ab.

Pünktlich zum 20. Jubiläum des Originals  ist die CK One Red Edition ein wahres Geschenk für alle Calvin Klein Fans. Beide Düfte sind ab Juli 2014 als Eau de Toilettes in den Größen 50 ml und 100 ml im Handel erhältlich.