Das perfekte Braut Make-up

So setzen Sie gekonnt Highlights




Klicke auf einen der Punkte, um mehr zu erfahren.


Admin

Die Hochzeitvorbereitungen laufen auf Hochtouren, aber Gedanken über Ihr Braut Make-up konnten Sie sich noch nicht machen? Mit diesen Tipps zum Braut Make-up selber machen strahlen Sie an Ihrem großen Tag ganz bestimmt. Versprochen!

Was Sie auf alle Fälle brauchen

Zur Grundausstattung jedes Braut Make-ups zählt definitiv wasserfeste Wimperntusche! Für das perfekte Volumen und verdichtete Wimpern sorgt z.B. die Yves Saint Laurent Volume Effet Faux Cils Waterproof. So kann jede Braut unbekümmert in Freudentränen ausbrechen. Damit Sie viele Küsse verteilen können, setzen Sie auf einen langanhaltenden und kussfesten Lippenstift. Etwas Puder oder ein Abdeckstift gehören zu jedem Braut Make-up und garantieren den ganzen Abend einen strahlenden Auftritt. Da die Füße bei solchen Gelegenheiten besonders gefordert werden: Blasenpflaster griffbereit halten.
Damit auch Ihre Haare am Hochzeitstag perfekt sitzen, haben wir in unserem Artikel über Brautfrisuren für Sie die schönsten Styles zusammengestellt.

Ein perfekter Teint ist das A und O beim Braut Make-up


Das Wichtigste für ein strahlendes Braut Make-up ist ein perfekter Teint! Ein porenverfeinerndes Serum ist der erste Schritt für ein ebenmäßiges Hautbild. Wenn Sie zu trockener Haut neigen, ist eine zusätzliche Tagespflege angebracht. Für den optimalen Teint sollte die Foundation perfekt zu Ihrem eigenen Hautton passen und förmlich mit der Haut verschmelzen. Testen Sie die Textur am besten auf einer ungeschminkten Stelle. Nur so legen Sie die ideale Grundlage für ein schönes Braut Make-up.

Um den Teint frisch aussehen zu lassen, tragen Sie ein rosa Rouge auf den höchsten Punkt der Wangenknochen auf. Wenn Ihnen Rouge zu kräftig ist, nutzen Sie stattdessen einen Highlighter. Dieser sorgt für ein natürlich strahlendes Braut Make-up.

Das richtige Braut Make-up für jeden Typ

Natürlich gibt es beim Make-up für Ihren größten Tag keinen Standard-Leitfaden. Das Braut Styling hängt immer auch davon ab, was für ein Typ Sie sind. Daher haben wir für jeden Typ Frau noch ein paar Extratipps parat:

Romantisch

Für die Romantikerinnen und mädchenhaften Bräute besteht dieser Tag aus rosa Wolken. Für Ihre Märchenhochzeit ist ein Make-up passend zum Brautkleid entscheidend. Wenn Sie ein cremefarbenes, helles Kleid tragen, passt dazu am besten ein romantisches und verspieltes Braut Make-up.

Braut Make-up für jeden TypHier ein paar Tipps für den absoluten Romantik-Look:

  • Geben Sie zartes Rosé auf Wangen und Lippen. Mit einem hellen Lipgloss und Rouge in Altrosa-Tönen tragen Sie ein dezentes Make-up, das den natürlichen Glanz Ihres Teints unterstreicht.
  • Betonen Sie die Augen mit einem Hauch Flieder oder Apricot auf dem beweglichen Lid. Auch ein brauner Lidschatten passt hervorragend. Verblenden Sie ihn von innen nach außen. Braune Mascara betont Ihre Augen dezent und ist das perfekte Gegenstück zu den pastellfarbenen Tönen.
  • Die Nägel dürfen dazu passend in sanfte Pastelltöne gehüllt werden. Achten Sie darauf, dass der Nagellack farblich zu dem Rest ihres Make-ups und Ihren Hochzeitsfarben passt.

Extravagant

Die trendige, extravagante Braut setzt Akzente! Der Look ist auffällig aber dennoch feminin:

  • Da die Lippen Ihr wichtigstes Accessoire sind, ist kussfester Lippenstift ein absolutes Muss! Damit sich der Lippenstift nicht auf den Zähnen abzeichnet, nehmen Sie ein Stück Papier zwischen die Lippen und drücken leicht zu. Tragen Sie Ihre Lippen rot oder in kräftigen Beerentönen.
  • Extravagante Bräute wählen gerne ein farbiges Hochzeitskleid, egal ob kurz oder lang. Auch ein Kleid im Vintage-Style ist sehr angesagt.
  • Zu diesem Look passt Retro-Make-up. Dieses lässt sich ganz einfach kreieren, indem Sie einen breiten, schwarzen Lidstrich ziehen und ihn mit Schwung auslaufen lassen. Sorgen Sie außerdem für einen starken Augenaufschlag und tuschen Sie was das Zeug hält!

Glamourös

Die glamouröse, elegante Braut setzt sich an diesem Tag so richtig in Szene.Ein glamouröses Braut Make-up

  • Ihr Braut Make-up besticht durch glitzernden Lidschatten.
  • Ein echtes Highlight ist Eyeliner in Gold, Silber oder stärkeren Farben.
  • Um Ihr Lächeln an diesem Tag besonders zu betonen, setzen Sie auf einen intensiven, aber nicht zu aufdringlichen Farbton für die Lippen.
  • Haarschmuck passt hervorragend zu diesem Style.
  • Ihre Nägel dürfen farblich glänzen: rote Lacke runden das Gesamtbild ab.

Natürlich und sportlich

Die natürliche oder sportliche Braut besticht durch den perfekten Nude-Look. Die Grundlage für Ihr Braut Make-up: ein perfekter Teint. Und so schminken Sie den Look:

  • Für ein natürliches Strahlen sorgt etwas Highlighter auf den Wangen.
  • Schön ist ein Hauch Rosé oder etwas Gloss auf den Lippen.
  • Wenn es etwas mehr sein darf, werden die Augen mit einem Lidstrich und goldschimmerndem Lidschatten betont.
  • Um den Look abzurunden, nutzen Sie helle Erd- oder Rosatöne für die Nägel.

Wie sollte Braut Make-up für Sie aussehen? Eher schlicht oder darf es ruhig etwas mehr sein?

Merken

  • Das perfekte Braut Make-up
TOP
ARTIKEL
  MAKE-UP

ALLE ARTIKEL