Das perfekte Weihnachts-Make-up

Get ready for Xmas!



svenja.woelki

Die Welt glitzert, leuchtet und auf uns warten bald die Geschenke von unseren Liebsten – gibt es etwas Schöneres? Weihnachten ist doch immer wieder eine ganz besondere Zeit im Jahr. An Heiligabend wollen wir selbstverständlich umwerfend aussehen! Damit Sie mit einem atemberaubenden Look glänzen, zeigen wir Ihnen das perfekte Make-up für Weihnachten!

Step 1: Die Augen

Welche Farben passen an Weihnachten besser zusammen als Rot und Gold? Wir zeigen Ihnen heute einen Look mit diesen beiden Farben. Und die Highlights von dem Weihnachts-Make-up: Augen und Lippen!

So easy schminken Sie Ihre Augen:

  1. Grundieren Sie die Augenlider mit einer Lidschattenbase. Das gibt den Farben Halt!
  2. Beginnen Sie mit einem intensiven Goldton und tragen Sie ihn auf das bewegliche Lid auf.
  3. Verwenden Sie nun einen dunkleren Gold/Bronze-Ton in der Lidfalte. Das verleiht Ihren Augen mehr Tiefe.
  4. Setzen Sie mit einer hellen Lidschattenfarbe Highlights! Hierfür eignen sich besonders die Stellen unter den Augenbrauen und in der Augenhöhle. Das bringt Ihr Gesicht zum Strahlen und Sie werden den ganzen Abend wach aussehen!
  5. Abschließend tragen Sie schwarze Mascara auf. Fertig ist der erste Schritt zum Weihnachts-Make-up!

Step 2: Die Lippen

Für ein festliches Make-up darf es auf den Lippen ruhig mal etwas auffälliger sein. Also, seien Sie mutig und greifen Sie zu Farbe!

So gelingt Ihr Weihnachts-Make-up auf den Lippen:

  1. Nehmen Sie einen Lipliner, der ein bis zwei Nuancen dunkler ist als Ihr Lippenstift und ziehen Sie die Lippenlinie nach.
  2. Tragen Sie einen dunkelroten Lippenstift in Matt auf. Dieser passt perfekt zum funkelnden Augen-Make-up!
  3. Tipp: Nutzen Sie ein Taschentuch, um überschüssige Farbe zu entfernen. Nehmen Sie es dafür zwischen die Lippen und pressen Sie sie leicht zusammen.

Step 3: Das Rouge

Rouge rundet Ihren Weihnachts-Look perfekt ab und verleiht ihm Frische und Ausdruck!

Los geht’s:

  1. Nutzen Sie Puderrouge und nehmen Sie ein wenig mit einem Pinsel auf.
  2. Tragen Sie das Rouge entlang der Wangenknochen auf und lassen Sie die Farbe nach hinten auslaufen.
  3. Tipp: Formen Sie einen Fischmund. So treten die Wangenknochen hervor und Sie können besser erkennen, wo Sie das Rouge am besten auftragen.
  4. Das Weihnachts-Make-up ist fertig!

Wie sieht Ihr Christmas Make-up aus? Schreiben Sie uns gern einen Kommentar unter diesen Artikel!