Davidoff Cool Water Night Dive

Christian Santamaria wagt den Sprung



Stephan Mischek

Seit vielen Jahren steht Davidoff Cool Water für die Verbindung von Mann und Meer. Jeder kennt das Bild des athletischen Körpers, der waghalsig von einer Klippe springt, um eins zu werden mit dem kühlen Nass. Jetzt findet der Parfumklassiker einen neuen Ausdruck – als Davidoff Cool Water Night Dive.

Die Parfümeurskunst hinter Cool Water Night Dive

Cool Water Night Dive steht für die hereingebrochene Nacht und das schimmernde Mondlicht, das sich auf der Wasseroberfläche bricht. Der neue Duft ist frisch wie das Original, aber auch ungeahnt intensiv. Jean-Christophe Hérault konzipierte Night Dive als Hommage an das Werk seines Lehrmeisters. Hérault war Schüler von Pierre Bourdon, der vor 25 Jahren den ersten Cool Water Duft erschuf.

Sein kraftvolles Aroma bezieht das neue Eau de Toilette aus einer ganz besonderen Zutat: Mastixholz ist das zentrale Element von Cool Water Night Dive und gilt als einer der hochwertigsten Duftstoffe überhaupt. Gewonnen wird das seltene Naturprodukt aus dem Holz der Pistazie. Seine Noten reichen von grüner Bohne bis Weihrauch und machen den Duft von Cool Water Night Dive überaus facettenreich.

Christian Santamaria für Davidoff Cool Water Night Dive

Im Vergleich zum Original wirkt Night Dive geheimnisvoller und verführerischer. Das spiegelt sich auch im aktuellen TV-Spot wider. Christian Santamaria ist das neue Testimonial und taucht in typischer Davidoff-Manier ins dunkle Meer ein.  Zuvor war das spanische Model für Marken wie Punto Blanco aktiv. Die Cool Water Night Dive Kampagne dürfte seinen Bekanntheitsgrad sicher ein wenig steigern. Mit seiner geheimnisvollen Ausstrahlung verleiht Santamaria dem Spot eine ganz eigene, sinnliche Aura.

Seit April 2014 ist Davidoff Cool Water Night Dive in den Größen 50 ml, 75 ml und 125 ml im Handel erhältlich. Begleitet wird die Duftlancierung von einem passenden After Shave Splash sowie einem Deo Stick und einem Shower Gel. Eine Rundumerfrischung für authentische Männer.