Der CHANEL Herbstlook 2013

CHANEL ist des Glückes Schmied

CHANEL Herbstlook 2013
Admin

Unglaublich: Kaum ist der Sommer da, sprießen schon die kommenden Herbstlooks wie Pilze aus dem Boden. Gedeckte Farben und intensiv-düstere Augen Make-Ups möchten wir eigentlich noch nicht sehen. Aber bei einer Marke müssen wir einfach eine Ausnahme machen: CHANEL. Zeitlos schöne Kosmetik und eine scheinbar unerschöpfliche Quelle an Kreativität macht das Luxus-Label auch in diesem Jahr zum ultimativen Trendsetter. COLLECTION SUPERSTITION DE CHANEL nennt sich der CHANEL Herbstlook 2013 und ist nicht nur düster, sondern auch überraschend frisch.

Übersinnlich: Der CHANEL Herbstlook 2013

Gabrielle „Coco“ Chanel ist zu Recht eine Legende. Von der verwaisten Näherin ist sie mit viel Fleiß zur größten Modeschöpferin aller Zeiten avanciert. Ihr Charakter war äußerst facettenreich: Auf der einen Seite emanzipierte Geschäftsfrau mit viel Disziplin, auf der anderen Seite anfällig für allerlei Übersinnliches. Tatsächlich sammelte sie mit Leidenschaft esoterische Bücher mystischen Inhalts und diverse Glücksbringer. Diese esoterische, an  eine höhere Macht glaubende Seite, soll die COLLECTION SUPERSTITION DE CHANEL widerspiegeln. Der Herbstlook 2013 von null beschwört die legendären Glücksbringer der Gabrielle Chanel, die für sie von größter Bedeutung waren.

Der CHANEL Herbstlook 2013 – von elegant bis gewagt ist alles möglich

In diesem Herbst fordert CHANEL das Schicksal heraus und spielt mit unwiderstehlichen Nuancen und Texturen, die Glück bringen sollen. Allem voran erfindet sich das CHANEL Rouge neu und stellt zuckersüß getönte Wangen in den Fokus. Das neue Creme-Rouge LE BLUSH CREME DE CHANEL erscheint in sechs eleganten bis gewagten Nuancen und zaubert mit seiner butterweichen Satin-Textur im Nu den begehrten Glow. Denn ein frischer, strahlender Teint ist bei trübem Herbstwetter ein schneller Gute-Laune-Macher. Perfekt darauf abgestimmt ist der Chanel Lippenstift ROUGE COCO. Vom herbstlichen Goldbeige über frische Pinktöne bis hin zu intensivem Bordeaux: Sechs neue Nuancen eröffnen ein Farbspektrum, von dem wir jeden Herbst geträumt haben. Auch die glossigen ROUGE COCO SHINE Lippenstifte gehen mit vier neuen Farben an den Start. Unsere Augen werden mit magnetischen Nuancen der OMBRE ESSENTIELLE Lidschatten zum Leuchten gebracht. Khakitöne und helles Flieder werden mit metallischen Reflexen kombiniert, die dem Blick eine geheimnisvolle Aura verleihen. Der CHANEL Herbstlook 2013 hat noch ein ganz besonderes Schmankerl zu bieten – die VOLUME DE CHANEL Mascara. Sie umgarnt die Wimpern mit magnetischen Bronzereflexen und harmoniert perfekt mit dem STYLO WATERPROOF Eyeliner – ebenfalls in Khaki.

Heiß begehrt im CHANEL Herbstlook 2013: Die neuen Nagellacke

Wenn CHANEL etwas kann, dann das Kreieren von außergewöhnlichen Lacken. Saison für Saison werden die Chanel Nagellacke voller Ungeduld erwartet. Dieses Mal heißen die LE VERNIS DE CHANEL Lacke Élixir, ein kräftiger Fuchsia-Ton, Alchimie, ein elegantes Khaki mit metallischem Schimmer, das garantiert zum Bestseller wird und Mysterious, ein geheimnisvolles Khaki-Anthrazit. Dunkle Grüntöne dominieren also den CHANEL Herbstlook 2013. Nicht ohne Hintergedanken – Grün ist schließlich die Farbe der Hoffnung und des Glücks, angelehnt an die Talisman-Leidenschaft von Gabrielle Chanel.

Die COLLECTION SUPERSTITION DE CHANEL ist ab dem 17. August 2013 erhältlich.