Der No Make-up Look im Trend

Vom Runway zu uns nach Hause

No Make-up Look
Admin

Vergessen Sie aufwendige Make-ups mit viel Farbe und auffälligen Akzenten. Denn der No Make-up Look ist angesagter denn je! Auf den diesjährigen Modewochen für den Frühling und Sommer 2015 zierten die verschiedenen Interpretationen des natürlichen Looks sämtliche Laufstege. Von New York bis London – viele große Designer setzen für die kommende Saison auf ein Styling in No Make-up Optik. Hier erfahren Sie mehr über den simplen und effektvollen Trend.

Der No Make-up Look bei Marc Jacobs

Den aktuellen Hype um den Trend in Sachen No Make-up löste wohl die Show des Designers Marc Jacobs auf der diesjährigen New York Fashion Week aus. Anfang September liefen die Models des amerikanischen Modeschöpfers tatsächlich ganz ohne Make-up über den Laufsteg. Paradoxerweise fielen sie dadurch besonders auf. Ist die Mode- und Beauty-Welt normalerweise geprägt von akzentuierten Highlights und viel Farbe, so erhalten wir durch den No Make-up Trend eine willkommene Abwechslung zum schrillen Beauty-Wahnsinn. Ausdrucksstark, elegant und vor allem natürlich präsentierten die Models bei Marc Jacobs die neuesten Modetrends für das kommende Jahr. Aber auch bei anderen Labels wie Marni oder Jason Wu konnten wir den simplen (und so schönen!) Look bestaunen. Mit Natürlichkeit in Sachen Make-up können wir uns doch alle anfreunden, oder?

Der Unterschied zum Nude Look

Sie denken, der No Make-up Look wäre nur ein neuer Name für den Nude Look? Falsch! Wir lieben den Nude Look nach wie vor und wollen ihn auf gar keinen Fall ersetzen. Viel mehr ist das Styling in No Make-up Optik eine Erweiterung des natürlichen Dauertrends, bei dem vor allem Frauen mit reiner und ebenmäßiger Haut profitieren. Bei einem Make-up in Nudetönen wird bewusst auf den Einsatz von Farben und Kontrasten verzichtet. Alles von Lippenstift bis hin zu Lidschatten wird Ton in Ton gehalten – und das meist in dezentem Rosé. Beim No Make-up Look wird aber wortwörtlich auf alles verzichtet. Wimperntusche, Lidschatten und Co. sind hier fehl am Platz. Sogar Concealer und Foundation werden weggelassen, um das Maximum an Natürlichkeit zu erzeugen. Ihr Gesicht bleibt völlig unbehandelt und frei von jeglichen Make-up Produkten! Verschlafene Augen und kleine Rötungen um die Nase machen das No Make-up Styling erst perfekt. Trauen Sie sich also einfach mal ohne Make-up aus dem Haus – damit liegen Sie nicht nur voll im Trend, sondern tun Ihrer Haut gleichzeitig was Gutes!

Würden Sie sich mit diesem Look wohlfühlen?