Der richtige Sonnenschutz

So können Sie das Sonnenbad genießen!




Klicke auf einen der Punkte, um mehr zu erfahren.


Admin

Der Sommer ist die schönste Zeit im Jahr. Stundenlang entspannt in der Sonne liegen und alles um uns herum stehen und liegen lassen. So weit, so gut! Um die wärmenden Sonnenstrahlen in vollen Zügen genießen zu können, dürfen wir auf eins aber nicht verzichten: den optimalen Sonnenschutz.

Lancaster Sonnenlotion bei Flaconi bestellen

Wer sich ungeschützt der Sonne aussetzt, riskiert seine Gesundheit. Da die schädlichen UV-Strahlen nicht sichtbar sind, unterschätzen viele die Gefahr. Dennoch sollten Sie wissen, dass übermäßige Sonnenbäder ohne entsprechenden Schutz das Hautkrebsrisiko um ein Vielfaches erhöhen.

So viel Sonnenschutz benötigen Sie

Wie viel Sonnencreme Sie ausreichend schützt, hängt von Ihrem Hauttyp ab. Grundsätzlich gilt: Je heller die Haut, desto mehr Schutz benötigt sie. Menschen mit roten Haaren und Sommersprossen entsprechen Hauttyp I und sind am empfindlichsten. Ihre Haut besitzt einen sehr geringen Eigenschutz, weshalb sie sehr anfällig für Sonnenbrand sind. Aus diesem Grund greifen diese Menschen bestenfalls zu einem Mittel mit Lichtschutzfaktor 50.

Die Haut von nordeuropäischen Typen mit blonden bis braunen Haaren und hellen Augen besitzt einen Eigenschutz von etwa zehn bis 20 Minuten. Sie sind weniger empfindlich als Hauttyp I, benötigen aber dennoch einen umfangreichen Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 30.

Die Sonnenbrandgefahr von Menschen mit Hauttyp III und IV ist zwar geringer, auf einen Sonnenschutz sollten sie dennoch nicht verzichten. Produkte mit Lichtschutzfaktor 20 sind hier eine gute Wahl.

Sensai After Sun Lotion bei Flaconi bestellen

Auf die richtige Dosierung kommt es an

Entscheidend ist allerdings nicht nur die richtige Wahl des Lichtschutzfaktors, sondern auch die Dosierung. Beim Auftragen des Sonnenschutzmittels sollten Sie nicht sparsam sein, denn mehr ist in diesem Fall mehr! Es genügt nicht, die Haut mit einem dünnen Film zu benetzen. Experten raten zu einer Menge von 30 ml für Körper und Gesicht. Achten Sie darauf, dass Sie beim Eincremen keine Stelle auslassen. Ein Sonnenbrand an den Füßen ist schließlich sehr unangenehm. Eine Partie, die gerne vergessen wird, sind die Lippen. Dabei ist die Haut dort besonders dünn und empfindlich. Ein spezieller Lippenbalsam, wie z.B. der Annemarie Börlind Sun Care Lip Stick LSF 20, bietet Pflege und Schutz in einem.

Ganz wichtig: Erneuern Sie Ihren Sonnenschutz alle zwei Stunden. Nur so bewahren Sie die Haut ausreichend vor der gefährlichen UV-Strahlung.

Ein ausgiebiges Sonnenbad kann ihren Körper ganz schön fordern und auslaugen. Verwenden Sie im Anschluss eine After Sun Lotion, denn diese beruhigt die Haut und pflegt sie. Wir empfehlen Sensai Silky Bronze Soothing. Die Lotion kühlt Gesicht und Körper und spendet Feuchtigkeit.

Wenn Sie diese Tipps zum Sonnenschutz beherzigen, steht einem entspannten Sonnenbad nichts mehr im Wege!

  • Der richtige Sonnenschutz
TOP
ARTIKEL
  TIPPS&TRICKS

ALLE ARTIKEL