Der Trend Cushion Foundation

Eine völlig neue Art der Grundierung

Cushion Foundation
constanze.behrendt

Neben den klassischen Foundations haben sich mittlerweile verschiedene andere Typen der Grundierung etabliert: BB Creams und Mineral Foundations gelten dabei als besonders innovativ. Jetzt gibt es eine ganz neue Form, die sich gerade erst in Europa etabliert: Die Cushion Foundation. Wir stellen das neue Produkt vor und erklären die Vorteile.

Woher kommt die Cushion Foundation?

Die Cushion Foundation stammt ursprünglich aus Korea, wo sie einen echten Hype ausgelöst hat. Schon seit einigen Jahren schwören die Frauen hier auf diese Art der Grundierung.

Auf den ersten Blick sieht sie wie eine herkömmliche Kompaktgrundierung aus. Doch im Inneren verbirgt sich eine flüssige Foundation. Sie kommt in einer Art Schwamm. Daher auch der Name Cushion, der im Englischen so viel bedeutet wie Kissen.

Was ist das Besondere an der Cushion Foundation?

Das Kissen hat einen besonderen Clou: Es ist antibakteriell. Damit verhindert es die Übertragung von Keimen, die sich auf normalen Make-up Pinseln sammeln und Unreinheiten auslösen.

Auch der Schwamm, der bei allen Cushion Foundations mitgeliefert wird, hat eine besondere Aufgabe. Er soll die Haut kühlen und den Auftrag besonders leicht machen. Viele Hersteller versprechen damit sogar einen Airbrush-Effekt. Die Haut sieht völlig natürlich aus und dabei perfektioniert.

Ein besonderer Vorteil ist der enthaltene Lichtschutzfaktor. Es ist wichtig Ihre Haut vor der Sonne zu schützen, um eine frühzeitige Alterung zu verhindern. Die meisten Cushion Foundations haben einen Lichtschutzfaktor von 40 oder höher. Dieser Wert bringt auch bei einer dünnen Schicht genügend Schutz.

Die Cushion Foundation lässt sich wunderbar in der Handtasche mitnehmen und durch den mitgelieferten Applikator lässt sie sich die Grundierung überall auffrischen.

Wie Cushion Foundation auftragen?

Mit dem mitgelieferten Applikator tragen Sie das Produkt ganz einfach auf Ihre Haut auf. Die Foundation ist dabei so flüssig, dass sie einfach über Ihr Gesicht gleitet. Der Auftrag ist daher ebenso einfach wie der einer BB Cream. Die Formulierung ist aber besonders leicht, wodurch sich das Produkt wunderbar schichten lässt.

Im Video zeigt Ihnen Star-Visagistin Lisa Eldridge den Auftrag der Cushion Foundation.