Die besten Anti Aging Tipps

So können Sie jünger aussehen

  • Stephan Mischek
  • Stephan

    Einziges männliches Mitglied in der Flaconi Beauty Redaktion. Fühlt sich aber keinesfalls unwohl, sondern genießt seinen Sonderstatus in vollen Zügen. Lieblingsdüfte: Comme des Garcons Amazingreen und Creed Original Vetiver.
  • anti-aging-tipps-gesunde-ernaehrung

    Ernährung

  • anti-aging-tipps-nicht-rauchen

    Verzicht

  • anti-aging-tipps-entspannen

    Kein Stress

  • anti-aging-tipps-sonnenschutz

    Sonnenschutz

  • anti-aging-tipps-hautpflege

    Hautpflege

  • Gesunde Ernährung
  • Gesunde Ernährung

    Essen Sie weniger Fleisch. Greifen Sie statdessen zu grünem Gemüse und dunklen Beeren. Die sind reich an Vitaminen und verhindern, dass sich im Körper freie Radikale bilden, die die Haut altern lassen.
Stephan Mischek

Wir können zwar nicht verhindern, dass wir älter werden, aber wir können optisch unsere Jugend bewahren und der Zeit auf diese Weise einen Streich spielen. Wir verraten Ihnen hilfreiche Anti Aging Tipps, mit denen Sie garantiert jünger aussehen.

Anti Aging Ernährung

Anti Aging Tipps - Ausgewogen essenSchönheit entsteht zunächst immer aus dem Körperinnern heraus. Daher richten sich unsere ersten Anti Aging Tipps an Ihre Ernährung. Auch wenn Sie es schon oft genug gehört haben: Ernähren Sie sich ausgewogen und essen Sie weniger Fleisch. Tierische Lebensmittel enthalten Arachidonsäure, die die Faltenbildung beschleunigt. Reichern Sie Ihren Speiseplan stattdessen mit pflanzlichen Schönmachern an. Hier ein paar leckere und gesunde Anti Aging Tipps:

  • Möhren enthalten Beta Carotin, das im Körper zu Vitamin A umgewandelt wird. Dieses wiederum schützt die Haut vor UV-Strahlung und beschleunigt die Bildung neuer Hautzellen. Außerdem sorgt Beta Carotin als natürlicher Farbstoff für einen gesunden Teint.
  • Dunkle Beeren gehören ebenfalls zu den unablässigen Anti Aging Tipps in Sachen Ernährung. Sie schützen die Haut vor freien Radikalen und fördern durch ihren hohen Gehalt an Vitamin C gleichzeitig die Elastizität.
  • Grüner Tee enthält viele Antioxidantien und zerstört dadurch ebenfalls freie Radikale im Körper. Die Haut kann sich besser erholen und altert langsamer.
  • Spinat ist nicht nur Popeye’s Power-Gemüse, sondern auch ein zuverlässiges Anti Aging Lebensmittel. Die reichlich enthaltenen Vitamine A und E wirken antioxidativ und bewahren die Jugend der Haut.

Anti Aging Tipps zum Verzicht üben

Zu den Anti Aging Tipps in Sachen Ernährung gehört auch, dass Sie auf Nikotin verzichten. Wissenschaftliche Studien konnten nachweisen, dass die Haut von Rauchern deutlich schneller altert als die von Nichtrauchern. Bei Frauen ist der Effekt sogar stärker. Nikotin verengt Ihre Blutgefäße und zerstört Östrogen. Die Haut wird dünner, verliert an Elastizität und trocknet aus.

Einer der gesündesten Anti Aging Tipps ist auch folgender: Trinken Sie weniger Alkohol! Dieser entzieht der Haut Flüssigkeit, macht sie dadurch schlaffer und den Teint fahler. Außerdem wird angenommen, dass im Alkohol enthaltene Kongenere die Haut verunreinigen und schneller altern lassen. Übermäßiger Konsum kann außerdem Hautkrankheiten wie Rosacea oder Akne verursachen.

Gönnen Sie sich Ruhe

Anti Aging Tipps - Schlafen

Genug schlafen und Stress vermeiden gehört zu den wertvollsten Anti Aging Tipps.

Einer der wertvollsten Anti Aging Tipps ist gleichzeitig einer der schönsten: Entspannen Sie sich und gönnen Sie ihrem Körper ein bisschen Erholung. Die Haut benötigt Ruhephasen, um sich selbst regenerieren zu können und Hautzellen neu zu bilden. Das tut sie am effektivsten, wenn Sie schlafen. Sieben bis acht Stunden sind optimal, um Kollagen aufzubauen und die Haut zu reparieren. Wichtige Anti Aging Tipps vor dem Zubettgehen: Abschminken und die Haut noch einmal gründlich reinigen!

Ebenso zu den Anti Aging Tipps gehört, dass Sie Stress vermeiden. Wenn Sie selbst angespannt sind, überträgt sich das auf ihr Hautbild. Bei psychischem Stress schüttet der Körper Cortisol aus. Dieses Hormon macht die Haut dünner und begünstigt die Faltenbildung.

Anti Aging Tipps für SonnenanbeterAnti Aging Tipps - Sunblocker

Sonneneinstrahlung beschleunigt die Hautalterung enorm. Einer der wichtigsten Anti Aging Tipps lautet daher: Eincremen und die Haut vor Sonnenlicht schützen. UV-Strahlen dringen tief ins Hautgewebe ein, produzieren freie Radikale und schädigen das Kollagengerüst. Dieser auch Photo Aging genannte Prozess lässt Sie schneller altern als Ihnen lieb ist. Ihre Haut wird trocken und schlaff, Falten entstehen.

Zusätzliche Anti Aging Tipps beim Sonnenschutz:

  • Achten Sie bei Ihrem Sun Protector darauf, dass er neben UV/B- auch über einen ausgewiesenen UV/A-Blocker verfügt. Nur so gehen Sie sicher, dass Ihre Haut auch wirklich geschützt ist.
  • Nutzen Sie den Sonnenschutz nicht nur im Sommer. Die Sonne strahlt das ganze Jahr über und wir neigen dazu, ihre Kraft zu unterschätzen. Auch beim Wintersport eincremen!

Anti Aging Pflege

So hilfreich unsere bisherigen Anti Aging Tipps auch sein mögen – die Haut hat ein permanentes Pflegebedürfnis, das es zu stillen gilt. Begreifen Sie Hautpflege als begleitende Maßnahme, die Sie noch jünger aussehen lässt. Anti Aging Pflege enthält häufig Vitamin C, Vitamin A oder weitere  Antioxidantien. Diese fungieren als Radikalen-Fänger und schützen die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen. Hinzu kommen wertvolle Inhaltstoffe wie etwa Algenextrakte, die die Haut elastischer machen, oder Hyaluronsäure für ausreichend Feuchtigkeit.

Eine besondere Erwähnung als Anti Aging Tipps in Sachen Hautpflege verdienen die folgenden Cremes. Diese finden Sie auch in den Produkttipps unter dem Artikel:

  • Anti Aging Tipps - GesichtscremeLancôme Visionnaire: Eine multi-korrigierende Creme, die mit dem Molekül LR 2412 einen ebenmäßigen Teint schafft, die Haut strahlen lässt und Falten reduziert.
  • Annemarie Börlind LL Regeneration: Enthält einen patentierten biologischen Wirkstoffkomplex, der die Regenration  der Haut unterstützt und Feuchtigkeit spendet.
  • Lancaster Total Age Correction: Kombiniert mit DNA, Retinol und Infrarot drei hochwirksame Technologien und hilft so zuverlässig gegen Zeichen der Hautalterung wie Falten und Pigmentflecken.

Die besten Anti Aging Tipps und Produkte nützen aber nichts, wenn Sie sich nicht regelmäßig eincremen. Nur so garantieren Sie, dass Ihre Haut immer mit der nötigen Feuchtigkeit versorgt ist. So polstern Sie die Haut von innen auf und beugen Fältchen vor.

Drei Anti Aging Tipps zum Austricksen

Zum Schluss haben wir noch ein paar geheime Anti Aging Tipps auf Lager. Diese wirken zwar nicht der Hautalterung entgegen, lassen Sie aber dennoch jünger wirken.

  1. Das richtige Parfum wählen: Verzichten Sie auf schwere, pudrige Düfte. Diese werden eher mit älteren Frauen assoziiert. Greifen Sie stattdessen zu einem leichten, frischen Parfum mit Zitrusnoten.
  2. Bronzer benutzen: Der verleiht Ihrer Haut eine zarte Bräune auch ohne schädliche Sonnenstrahlen. Ihr Teint sieht so gleich viel gesünder aus.
  3. Haare stylen: Neben der Haut verraten unsere Haare das Alter am schnellsten. Also stylen Sie Ihr Haar mit etwas Farbe und modernem Kurzhaarschnitt.

Haben Sie weitere Anti Aging Tipps parat? Was tun Sie, um jünger auszusehen? Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar unter den Produkttipps.