Die Faszination des Polarlichts

Yves Saint Laurent End of Year Look 2012

Yves Saint Laurent End of Year Look 2012
Admin

Das Jahr geht langsam zu Ende und damit nähert sich die Weihnachtszeit. Eine Zeit der Besinnlichkeit und des Beisammenseins, wenn es draußen kalt ist, macht man es sich drinnen gemütlich. Ein Feuer im Kamin, viele Decken und überall Kerzen, die ein schimmerndes Licht verbreiten. Eine besondere Atmosphäre bietet die kalte Jahreszeit im Norden, wenn man aus dem Fenster schaut, sieht man die Sterne am klaren Himmel glitzern, der von magischem Polarlicht leicht erhellt wird. Ein Naturschauspiel, das einen zum Staunen bringt. Ein Wechsel der Farben – zunächst in geheimnisvollem Blau und Grün, dann leuchtendem Rosa und Violett. Diese Farbspektakel hat null jetzt in seine Make-Up-Kollektion gepackt und einen bezaubernden End of Year Look 2012 kreiert.

Yves Saint Laurent End of Year Look 2012

Yves Saint Laurent End of Year Look 2012 – Bezaubernde Magie

Gerade die Winterzeit wirkt sehr faszinierend: Schon am Nachmittag schwindet das Tageslicht langsam und die Beleuchtung aus den Häusern dringt durch die Vorhänge. Die Straßen sind mit einer glitzernden Frostschicht überzogen und alles ist in ein grünlich blaues Licht getaucht. Man begegnet kaum Menschen auf der Straße, doch dann läuft eine Frau vorbei, die den Blick fesselt. Ihre geheimnisvollen Augen werden von den Farben der Boreal Palette Arctic Night Pure Chromatics umrandet, der Wimpernaufschlag wird von der Mascara Volume Effet Shocking betont. Das Gesicht leuchtet im Licht der Laterne, dank des Polar Light Highlight Puder und die Lippen schimmern mit dem Schnee um die Wette, denn eine Schicht von Golden Gloss überzieht sie. Schon ist die Frau vorbei, doch die Faszination bleibt.

Und genau das will der Yves Saint Laurent End of Year Look 2012 bezwecken, ein glänzender atemberaubender Auftritt, der sich im Gedächtnis festsetzt. Mit den neuen Produkten von Yves Saint Laurent sind der Fantasie kein Grenzen gesetzt und die Vielfalt ist so groß wie die Farbvarianten des Polarlichts.