Die Quintessenz von Aquasource

Biotherm Aquasource Deep Serum

Biotherm Aquasource Deep Serum
Stephan Mischek

Eine optimale Versorgung mit Feuchtigkeit ist das A und O jeder Hautpflege. Das wissen auch die Experten von Biotherm und lancieren im April dieses Jahres das neue null.

Für schöne Haut – Biotherm Aquasource Deep Serum

Schönheit liegt nur bedingt im Auge des Betrachters, denn eine unreine oder trockene Haut ist nun einmal nicht zu übersehen und lässt sich auch nicht als schön verkaufen. Wer Wert auf ein gutes und gesundes Aussehen legt, kommt nicht umher, seine Haut behutsam zu pflegen und sie angemessen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Doch warum überhaupt? Um ihre Funktion als Barriere wahrzunehmen und den Körper vor dem Austrocknen zu bewahren, muss die Haut stets elastisch und geschmeidig sein. Dies kann sie jedoch nur, wenn sie selber über ein ausreichendes Reservoir an Feuchtigkeit verfügt. Externe Faktoren wie zum Beispiel trockene Luft entziehen der Haut Feuchtigkeit und so ist sie auf Hilfe wie Biotherm Aquasource angewiesen.

Höchste Konzentration – Biotherm Aquasource Deep Serum

Mit einer innovativen Technologie sorgt das Biotherm Aquasource Deep Serum dafür, dass die Haut nicht austrocknet und ihre wichtige Schutzfunktion auch tatsächlich erfüllen kann. Die neue null ist ein extrem wirksames Feuchtigkeitsserum, das gegenüber vorherigen Produkten mit einer dreimal höheren Konzentration an Mannose und dem Zellwasser von reinem Thermalplankton aufwarten kann. Zusätzlich ist es mit Rosa Mikroperlen angereichert, die seine Wirkung nochmals verstärken und das Deep Serum zur Quintessenz von Aquasource machen.

Das Biotherm Aquasource Deep Serum dringt tief in die Haut ein, um sie von innen heraus mit Feuchtigkeit zu versorgen und uns eine natürliche und gesunde Ausstrahlung zu schenken. Für einen außergewöhnlich geschmeidigen Teint.