Die Rezepte der Schönheit

Letzter Teil unserer Selfmade-Reihe

  • Stephan Mischek
  • Stephan

    Einziges männliches Mitglied in der Flaconi Beauty Redaktion. Fühlt sich aber keinesfalls unwohl, sondern genießt seinen Sonderstatus in vollen Zügen. Lieblingsdüfte: Comme des Garcons Amazingreen und Creed Original Vetiver.
  • step-Fußbad

    Fußbad

  • step-Erdbeeren

    Zahnpflege

  • step-Handbad

    Handbad

  • step-Haarkur

    Haarkur

  • Lavendel-Zitronen-Fußbad
  • Lavendel-Zitronen-Fußbad

    Das Lavendel- und Zitronen-Öl mit der Sahne vermischen. Warmes Wasser in eine große Schüssel oder eine Fußwanne (noch besser: ein Fußmassagegerät) geben. Das Öl-Sahne-Gemisch hinzugeben und die Füße für etwa 15 Minuten darin baden. Anschließend gut abtrocknen. Durch die Zitrone wird der Säurehaushalt der Haut reguliert. Die ätherischen Öle versorgen matte und schmerzende Füße mit wertvollen Fetten und muntern sie wieder auf.
Stephan Mischek

Nachdem wir euch in der vergangenen Woche einige etwas anspruchsvollere Beauty-Tipps präsentiert haben, wird es heute wieder deutlich einfacher. Zum Abschluss unserer Selfmade-Reihe zeigen wir euch die Rezepte der Schönheit, die wirklich jeder zuhause nachmachen kann. Die Zutaten finden sich in jedem Haushalt und auch die Zubereitung könnte einfacher nicht sein.

Kleine, kostbare Feel-Good-Momente

Wir wissen alle, wie es heutzutage in der Arbeitswelt so aussieht. Wir gönnen uns und unserem Körper einfach viel zu wenig Zeit. Entspannung wird da fast schon zum Luxusgut. Dabei ist es so wichtig, dass wir uns auch mal erholen können, den Alltagsstress für einen Augenblick lang vergessen können und unserem Körper etwas Gutes tun. Kleine, feine Pflegemomente können da einiges bewirken. Für keines unserer heutigen Beauty-Tipps braucht ihr mehr als eine halbe Stunde Zeit von der Zubereitung bis zur Wirkung. Ideale Feel-Good-Rezepte für zwischendurch!

Von Kopf bis Fuß verwöhnt

Unser Verwöhnprogramm widmet sich dieses Mal dem gesamten Körper. Von Kopf bis Fuß ist wirklich für alle Partien etwas dabei. Ob nun das mit einer so simplen wie effektiven Kur geschmeidig gemacht wird oder müde Füße wieder auf Trab gebracht werden. Hier gibt es das Rundum-Wohlfühl-Paket!

Welche Zutaten ihr für die einzelnen Rezepte benötigt, seht ihr hier. Wie man’s macht, erfahrt ihr wie immer oben in der Bildergalerie.

Fußbad

3 Tropfen Lavendel-Öl
5 Tropfen Zitronen-Öl
1 EL Süße Sahne

Zahnpflege mit Erdbeeren

5 bis 6 Bio-Erdbeeren

Handbad

150 ml Olivenöl
½ Bio-Zitrone

Haarkur

1 TL Honig
2 EL Olivenöl
1 Ei