Die Wimpernverlängerung

Für wunderschöne Augenblicke!

Die Wimpernverlängerung
Laura Schrape

Ich gehe ungern aus dem Haus, ohne vorher etwas null aufgetragen zu haben. Ansonsten fühlen sich meine Augen einfach „nackt“ an. Ungeschminkte Wimpern lassen mich müde und ausdruckslos erscheinen – jedenfalls sagt mir das mein persönliches Empfinden. Gerne würde ich mir das lästige Abschminken am Abend sparen und auch die morgendliche Routine (erst die Wimpernzange, dann verschiedene Mascara probieren, kleine Patzer schnell wieder verschwinden lassen) gehört nicht zu meiner Lieblingsbeschäftigung. Warum also nicht auf eine Alternative zurückgreifen, die mich schon am Morgen mit einem wunderschönen Wimpernaufschlag aufwachen lässt? Zeit, die Wimpernverlängerung auszuprobieren.

Wimpernverlängerung oder auch -Verdichtung, -Extensions,…

Wimpernverdichtung ist nichts anderes als eine dauerhafte Verlängerung der Wimpern. Fake Lashes, die man nicht nach einmaligem Tragen wieder abnehmen muss. Dabei werden Einzelwimpern auf die eigenen Wimpern gesetzt. Je nach Menge haben diese einen verdichtenden oder auch verlängernden Effekt. Danach ist kein Mascara mehr nötig, die Wimpernzange oder eine Wimpern- Dauerwelle sind allerdings tabu. Da die Verlängerungen auf die originalen Wimpern aufgesetzt werden, wachsen diese mit der Zeit raus, nach etwa 3 – 5 Wochen ist ein Refill nötig. Die Preise liegen bei etwa 90 – 200€, je nachdem, wie dramatisch der Augenaufschlag werden soll. Refills kosten dann etwa 30 – 60€. Highlights wie farbige Wimpern oder Edelsteinverzierungen sind ebenfalls möglich. Pflegehinweise der Kosmetikerin sollten jedoch unbedingt beachtet werden, ansonsten verlieren die Wimpern ihren Halt. Für die Augenpartie sollten nur ölfreie Mittel verwendet werden. Mascara, falls nötig, nur auf Wasserbasis. Saunagänge und Dampfbäder sollten mit Vorsicht genossen werden. Schwimmen, egal ob im Pool oder im Meer, ist allerdings gar kein Problem!

Wimpernverlängerung – um Längen vorraus!

Die Behandlungen verlaufen im Normalfall schmerzlos und sollten von einer professionellen Kosmetikerin ausgeführt werden. Dann erhält man ein sicheres und langanhaltendes Ergebnis! Die Wimpernverdichtung ist eine verheißungsvolle Sache, die mir am Morgen ein paar Minuten Zeit spart. Egal ob als frischgebackene Mami, die weniger Zeit für ihr Styling hat, als Sportbegeisterte, die sich beim Workout keine Gedanken um Mascara-Spuren machen will oder aber auch ideal für die beginnende Festivalsaison – der natürliche Wimpernlook durch eine Wimpernverlängerung lässt uns nicht im Stich und trotzt allen Widrigkeiten. Ob Stress, Schweiß, Meerwasser – kein Verschmieren, kein Verkleben – nur ein wunderschöner Augenaufschlag.