Dior J’adore

Eine Legende der Düfte

Dior J'adore jetzt bei Flaconi bestellen
svenja.woelki

Dior J’adore zählt längst zu den Duftlegenden. Das blumig-feminine Parfum, umhüllt von einem sinnlichen Flakon, ist ein Duft, der die Parfumwelt nachhaltig geprägt hat und als Inspiration für alle nachfolgenden J’adore-Kreationen gilt. Wir bringen Ihnen den Duft näher und stellen Ihnen die neueste Schöpfung der J´adore-Serie vor: J’adore Touche de Parfum.

 „J’adore!“

Der französische Modeschöpfer und Parfumkreateur Christian Dior liebte den Ausdruck „J’adore!“ – „Ich bin begeistert!“, wenn er mit einer Kreation besonders zufrieden war und seine Leidenschaft bekunden wollte. Der Name eines neuen Parfums war geboren. Der Wunsch von Dior war es seit jeher, die Frauen noch schöner und glücklicher zu machen und alle Erwartungen zu übertreffen. J’adore versprüht Lebensfreude, verleiht Schwung und Glamour und zelebriert jeden Tag aufs Neue!

Die goldene Silhouette

Der Flakon erinnert in seiner femininen und sinnlichen Form an eine Amphore. Das schlichte, antike Gefäß diente Dior als Inspiration für den ersten Entwurf. Die Rundungen und der schlanke Flaschenhals sind an die markante Silhouette des New Look angelehnt – ein Stil Diors aus der Damenmode der 1950er Jahre. Geprägt war er durch eine enge Taille und einem weit ausfallenden Rock. Die Linien und Kurven des weiblichen Körpers werden mit dem Flakon von J’adore in Szene gesetzt und dienen als Hommage an die Frau.

Das detaillierte Design ist bemerkenswert: abgeschlossen wird der Flakon mit einer Glasperle am Kopf und eng anliegenden Ringen, die einem Collier am Hals der Flasche gleichen. Die Verbundenheit von Dior mit dem Kunsthandwerk ist unverkennbar. Der Flakon gleicht einem goldenen Schmuckstück aus Glas.

Blühende Duftnoten

Der Duft von null ist harmonisch, sehr edel und wohltuend. Verwendet werden einmalige Blumenarten, die kombiniert einen perfekten, blumig-femininen Duft entfalten. Wertvolle Inhaltsstoffe aus Blütengärten bilden eine stimmige und harmonische Komposition. Arabischer Jasmin – in Indien die Blume der Götter – bildet die Basisnote und verleiht dem Duft seine Komplexität:

  • Kopfnote: Essenz von Ylang-Ylang von den Komoren
  • Herznote: Essenz der Damaszener Rose aus der Türkei
  • Basisnote: Absolue von Arabischem Jasmin aus Indien

Dior J’adore Touche de Parfum

Die neueste Kreation J’adore Touche de Parfum verspricht Ihnen ein völlig neues Sinnes- und Dufterlebnis. Kreiert wurde es von Parfumeur François Demachy. Durch die Möglichkeit, den Duft individuell zu personalisieren, erfahren Sie eine neue kreative und sinnliche Art, ein Parfum zu tragen.

Tropfenweise wird Touche de Parfum auf die Haut getragen und mit einem J’adore Duft Ihrer Wahl kombiniert. Das Parfum kreiert Ihren eigenen, „maßgeschneiderten“ Duft. Es reagiert mit Ihrer Haut, dem Ort, an dem Sie sich befinden und dem jeweiligen Parfum, mit dem es verbunden wird. Umhüllen Sie sich mit Ihrem ganz eigenen Duft und lassen Sie sich inspirieren.

Haben Sie das neue J’adore Touche de Parfum schon einmal ausprobiert? Kennen Sie den Parfumklassiker J’adore? Schreiben Sie uns gern einen Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.