Dolce&Gabbana Dolce

In den Blumengärten Siziliens

Dolce&Gabbana Dolce jetzt bei Flaconi bestellen
Admin

Sizilien ist nicht nur die Heimat von Domenico Dolce, dem Mitbegründer des italienischen Luxuslabels Dolce&Gabbana, sondern auch die Inspiration für das neue Parfum des Designer-Duos. Dolce&Gabbana Dolce ist ein blumig-frischer Duft voller Persönlichkeit und sizilianischem Charme, der die sinnliche Ausstrahlung der Frauen zelebriert.

Ein Meer aus weißen Blumen

Dolce&Gabbana Dolce ist eine zartblumige Komposition, die an die prachtvollen Gärten Siziliens erinnert. In der Kopfnote verströmen Neroliblätter und Papayablüte eine leichte Frische, die sich zusammen mit dem floralen Herz wundervoll ergänzt. Ein Bouquet aus weißen Blumen verleiht dem Duft seine verführerische Weiblichkeit. Allen voran die weiße Amaryllis, die zum ersten Mal überhaupt als Inhaltsstoff in einem Parfum dient. Seine Sinnlichkeit erhält das Duftwasser durch eine Basis aus Cashmeran, Sandelholz und moschusartigen Aromen.

Dolce&Gabbana Dolce

Die persönliche Note von Dolce&Gabbana Dolce

Der runde, elegante Flakon von Dolce&Gabbana Dolce vereint  Klassik und Moderne. Durch das massive Glas scheint das Duftwasser in einem frischen Grün hindurch. Ein echtes Highlight ist die Verschlusskappe des Flakons, die passend zum Blumenbouquet zu einer Blütenknospe geformt ist. Ebenso wie das Herz des Parfums erstrahlt die Blüte in Cremeweiß mit einem rosafarbenen Kern. Ihre Liebe zum Detail offenbaren die zwei Italiener in der schwarzen Schleife, die den Hals der Flasche schmückt. Auch die Handschrift von Domenico Dolces Vaters macht das Parfum einzigartig. Der Schriftzug „Dolce“ auf dem Flakon ist nämlich eine Nachbildung seiner Signatur.

Kate King verzaubert in der Duftkampagne

Als Werbegesicht für Dolce&Gabbana Dolce wählten die Designer das kanadische Model Kate King, das bereits für die letzten Prêt-a-porter- und Schmuckkollektionen der beiden Italiener gebucht wurde. Die großen mandelförmigen Augen und der sinnliche Blick der schönen Kate symbolisieren die sizilianischen Werte, die den neuen Duft ausmachen. Und genau dieser Blick überzeugte die beiden Modeschöpfer, denn „er spiegelt das Temperament der sizilianischen Mädchen wider.“

Vor einem üppigen Garten voll weißer Blumen präsentiert das Model – bekleidet mit einem schlichten weißen Trägershirt – den Duft und erfüllt den Betrachter mit ihrem intensiven Blick.

Im neuen Duft Dolce&Gabbana Dolce steckt jede Menge Herzblut der Designer. So schlüpfte Domenico Dolce selbst in die Rolle des Fotografen, während Stefano Gabbana sich als Creative Director der Kampagne übte.