E.Coudray Iris Rose

Verführung auf höchstem Niveau

E.Coudray Iris Rose
Admin

Vor einiger Zeit schon, im Jahre 1822, belieferte Edmund Coudray Königshäuser der verschiedensten Länder auf der Welt. So zählte zum Beispiel der Adel aus England, Italien, Belgien, Brasilien oder Russland zu seinen Kunden. Ausgesuchte Bestseller seiner Kollektionen waren das Eau de Cologne, diverse Cremes und parfümierte Seifen.

E.Coudray – Dekadenz und Luxus

Zur damaligen Zeit, als eine überschwängliche Verschwendungssucht Gang und gäbe waren, konnte E.Coudray seine Pflege- und Kosmetikprodukte, sowie Parfums besonders gut verkaufen. In einer Epoche, in der das Badezeremoniell nicht nur der Reinigung dient, sondern als Auftakt des Parfümierens gefeiert wird, können E.Coudray Produkte optimal in ein Ritual eingebunden werden und den Hoheiten große Freude bescheren. Aus eben diesem Grunde erfreute sich E.Coudray rasch einer königlichen Berühmtheit, woran sich bis heute nichts geändert hat.

E.Coudray – Iris Rose

Die neueste Verführung heißt E.Coudray Iris Rose. Auch dieses null trägt den Markencharakter: opulent und luxuriös muss der perfekte E.Coudray-Duft sein, eine Symphonie aus romantischen Duftnoten soll den Träger von E.Coudray Iris Rose auf einen sinnlichen Trip in die Vergangenheit entführen.

Der einleitende Duft von E.Coudray Iris Rose besteht aus einer Mischung kostbarster Iris, lieblicher Rose und edlem Veilchenblatt. Das mit Dekadenz erfüllte Herz duftet nach Heliotrop, Irisbutter und Rose. Verschiedene Hölzer, orientalisches Labdanum, Moschus, Patchouli, Tonkabohne und köstliche Vanille bilden den Abschluss von E. Coudray Iris Rose und steigern die Lust auf mehr von diesem hinreißenden Duft. Lassen Sie sich auf die exquisite Reise ein und entdecken Sie den Genuss des höfischen Lebens. E. Coudray bietet jetzt die Möglichkeit, die Parfumkunst mit allen Sinnen zu zelebrieren.