Eau de Lacoste L.12.12 Noir

Ein Duft für warme Sommernächte

Eau de Lacoste L.12.12 Noir bei Flaconi bestellen
Stephan Mischek

Die Marke Lacoste feiert in diesem Jahr ihren 80-jährigen Geburtstag und zum großen Jubiläum verwöhnt sie uns mit tollen neuen Düften. So werden die Männer im Juli 2013 mit dem neuen Eau de Lacoste L.12.12 Noir beehrt.

Eau de Lacoste L.12.12 Noir – Inspiration Poloshirt

Vielseitig, elegant und dabei absolut mühelos. Das ist das schwarze Poloshirt von Lacoste, die perfekte, luftige Garderobe für stimmungsvolle Sommerabende, an denen die Sonne ihre letzten wärmenden Strahlen aussendet. Wie alle Vertreter der Duftserie L.12.12 ließ sich auch das neue null von seinem eigenen Poloshirt inspirieren und fängt darüber hinaus die besonders gefühlvolle Atmosphäre lauer Sommernächte ein.

Eau de Lacoste L.12.12 Noir – ein moderner Fougère-Duft

Das neue Eau de Lacoste L.12.12 Noir setzt verstärkt auf sinnliche Nuancen. Stilvoll interpretiert es den klassisch-aromatischen Fougère-Duft auf moderne Weise. Die Komposition des Parfums reflektiert den Übergang vom hellen Tageslicht zur Dunkelheit der Nacht. Lebendig und wach eröffnet Lacoste Eau de Lacoste L.12.12 Noir mit saftiger Wassermelone. Dann gleitet der Duft in den Sonnenuntergang, wenn sich ägyptischer Basilikum mit den wohlriechenden Aromen von Lavendel und Verbena vereint und den anbrechenden Abend einläutet. Nacht wird es schließlich in der Basisnote des Parfums mit dunkler Schokolade, sinnlichem Cashmeran, Tonkabohne und Patchouli.

Geschmackvoll, klassisch und absolut zeitlos. Eau de Lacoste L.12.12 Noir ist ein Duft, der wie das schwarze Poloshirt nie aus der Mode kommt und das perfekte Accessoire darstellt für entspannte Abende.