Endless Euphoria

Neuerscheinung von Calvin Klein

Calvin Klein Endless Euphoria
Admin

Seit 2005 sind wir dem magischen Duft von null verfallen. Demnächst wird null eine neue Kreation seines orientalischen Parfums lancieren. Die Neuerscheinung Calvin Klein Endless Euphoria will noch mehr als seine Vorgänger: Unendliche Euphorie. Diese kommt vor allem mit mehr Leichtigkeit und Frische daher als die bisherigen Düfte. Endless Euphoria zieht uns mit verspielten, weichen Nuancen und seiner vollen, positiven Energie in den Bann.

Endless Euphoria – die Fortsetzung der Euphoria Erfolgsgeschichte

Neben Kreationen wie Euphoria Blossom und Forbidden Euphoria erleben wir nun eine weitere Erscheinung aus der Euphoria Reihe. Der Charakter von Forbidden Euphoria aus dem Jahr 2011 tritt vor allem durch eine sehr fruchtige Kopfnote hervor, die zusammen mit der sinnlich-tiefen Basis eine aufregend-verführerische Kombination ergibt. Euphoria Blossom aus dem Jahr 2006 hingegen besticht mit fruchtigen, floralen Elementen aus Granatapfel, Orchidee Lotus und Pfingstrose. Die Form des Flakons bleibt auch bei Endless Euphoria die gleiche. Nur die schillernde Farbnuance aus Rosé und Hellblau verspricht uns mehr verspielte Süße als in den bisherigen Euphoria Parfums. Die transparent gehaltenen, dezenten Pastelltöne geben einen Vorgeschmack auf die frische, positive Sanftheit des Parfums.

Endless Euphoria – der Duft unendlicher Euphorie

Der frische, fruchtige erste Eindruck von Endless Euphoria entsteht durch den optimistischen Auftakt der Kopfnote. Mandarine, Bergamotte und Kirschblüte stimmen auf die liebliche Sinfonie der Herznote aus Rose, Veilchen und Flieder ein. Durch Sandelholz, Moschus und Bambus erhält der Duft eine einprägsame Tiefe. Der weiche, warme Ausklang von Endless Euphoria rundet das Dufterlebnis zu einem besonders charmanten, sanften Dufterlebnis voller optimistischer Energie ab.

Bis Feburar 2014 müssen wir uns gedulden, dann können wir uns auf Calvin Kleins Endless Euphoria auch im deutschen Handel freuen.