Es war einmal…

Schneewittchen und die 7 Beautyexperten




Klicke auf einen der Punkte, um mehr zu erfahren.


Admin

Die sieben Zwerge, die Kumpanen von Schneewittchen, werden in nahezu jeder Märchenversion als schwerstarbeitende, etwas schmuddelige Gestalten beschrieben und dargestellt. Und auch in diesem Fall fühle ich mich dazu verpflichtet, die Wahrheit aufzudecken. Denn was keiner weiß: Die sieben Zwerge verhalfen Schneewittchen dazu, den Schönheitskampf zwischen ihr und der bösen Stiefmutter zu gewinnen. Ihr kennt doch den Spiegel, der immerzu sagt: Frau Königin, Ihr seid die Schönste im ganzen Land, aber Schneewittchen hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen ist noch viel schöner als ihr. Und zu dieser Aussage verhalfen ihr tatsächlich ihre sieben etwas zu klein geratenen Freunde.

Wenn ein Lippenstift Leben rettet…

Bevor sie diese traf, hatte die Gute keine Ahnung von Schminken und Pflege. Eine natürliche Schönheit besaß sie schon immer, aber diese auch richtig in Szene zu setzen, das lehrten ihr die kleinen beauty-interessierten Zwerge. Was ihr auch am Ende das Leben rettete, denn der charmante Prinz fühlte sich, als er neben dem Sarg kniete, magisch von ihren roten Lippen angezogen, die sie vor dem Biss in den giftigen Apfel mit dem Lippenstift von Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture Lippenstift bepinselt hatte.

Man könnte es auch ungepflegt nennen…

Schneewittchen war, bevor sie vor der bösen Stiefmutter flüchten musste, ein kleiner Wildfang. Sie hatte kein Problem, sich schmutzig zu machen, tollte im Schlamm, kletterte auf Bäume und tanzte im Regen. Am Ende eines solchen Tages konnte man oft nicht sagen, welchem Geschlecht sie angehört. Mit dem Alter veränderte sich das natürlich, da offensichtliche körperliche Veränderungen zum Vorschein traten. Aber für Mädchenkram, wie sie es immer nannte, hatte sie keine Verwendung und kaum Interesse. So vernachlässigte sie die Bein- und Achselbehaarung, ließ die Augenbrauen wild wuchern und bei ihrem von Natur aus wirklich schönen Haar stellte man sich die Frage, ob diese jemals in den Genuss eines Kammes kamen.

Auch Zwerge steh’n auf Beauty

Die Zwerge dagegen hatten leicht metrosexuelle Züge in ihrem Verhalten. Da gab es z.B. Calvin, der sich, sehr originell, nur mit Düften von Calvin Klein besprühte. Oder Galactikus der Boss, der seinem Namen entsprechend BOSS Parfum bevorzugte. Slomo hatte lange Zeit bei Lancôme Kosmetik gearbeitet und dementsprechend viel Ahnung was das Benutzen von Concealer und Mascara anging. Auch beim Mann! Horst hatte lange Zeit als Friseur gearbeitet und Robin, der kleine Schauspieler, liebte es, in die Rolle von Frauen zu schlüpfen und sich die Nägel mit Lancôme Nagellack zu lackieren.

Der Vorher-Nachher-Effekt

Als die sieben Freunde nun eines Nachmittags das zerlumpte Schneewittchen im Wald aufgabelten, fragten sie sich, was sich wohl hinter dem schlammbeschmierten Gesicht verbergen könnte. Als Experten, die sie nun mal waren, erkannten sie sofort, dass sich dahinter eine wahre Schönheit verbergen musste und so nahmen sie die junge Frau mit zu sich nach Hause. Dort angekommen, führten sie sie direkt in deren geheimen Ankleideraum. Überwältigt von so viel Kosmetik und Bekleidung ließ Schneewittchen den Pflege-und Schminkprozess über sich ergehen. Als erstes verpasste ihr Horst eine trendy Frisur. Robin kümmerte sich um den richtigen Teint. Der Yves Saint Laurent Touche Eclat Concealer zauberte die Augenringe weg und ihre dunklen Augen betonte er mit dem Lancôme Ombre Absolue Lidschatten und einem Mascara von Helena Rubinstein, um die Wimpern optisch noch zusätzlich zu verlängern. Schnell wurden sich die Freunde einig, dass Schneewittchen mit ihrem bezaubernd hellen Teint den Mund umso stärker betonen sollte. Und der Kontrast war so märchenhaft, dass allen die Spucke wegblieb. Mit dem Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture wirkten ihre Lippen wie ein rotes Herz und die schneeweiße reine Haut wie weicher, feiner Schnee.

Beförderung!

Das Ende vom Lied ist uns ja allen bekannt. Die Stiefmutter wird rasend eifersüchtig, belegt den verführerischen Apfel mit einem Fluch und lässt Schneewittchen davon abbeißen. Der Geschichte nach weckt der Kuss wahrer Liebe das Schneewittchen, wobei ich wirklich der Überzeugung bin, dass der Yves Saint Laurent Lippenstift für das Wunder gesorgt hat. Hätte Schneewittchen ihre sieben Zwerge nicht getroffen…wer weiß wie sie heute noch rumlaufen würde. Und von dem, was ich in Erfahrung bringen konnte, wurden den Zwergen am königlichen Hof verschiedene Jobs im Beautybereich angeboten!

  • Schneewittchen
  • Schneewittchen
  • Schneewittchen
TOP
ARTIKEL
  TRENDS

ALLE ARTIKEL