Extravagantes Make-up

Schillernde Kreationen vom Laufsteg

Extravagantes Make-up
Victoria Star

Haute Couture ist eine Sache für sich. Schön und außergewöhnlich sind die Kreationen der berühmten Designer allemal. Nur alltagstauglich sind sie selten. Neben verrückten Kleidern und Kostümen dürfen wir auf den Modeschauen oft auch sehr extravagantes Make-up bewundern: Kunstvolle Verzierungen, exzentrische Farbkombinationen und verrückte Frisuren schmücken die Models. Aber egal ob tragbar oder nicht – wir lieben die kunstvollen Looks einfach!

Klotzen statt kleckern!

Extravagantes Make-up mit Glitzer

„Weniger ist mehr“ ist nicht unbedingt das Motto der Haute Couture. Neben den Fashion Designs ist auch ein extravagantes Make-up unablässig, wenn die Models und Modeschöpfer aus der Masse herausstechen wollen. Nicht selten arbeiten die engagierten Make-up Artists mit außergewöhnlichen Mitteln, die in die Looks eingearbeitet werden. Extravagantes Make-up beginnt bei bunten Vogelfedern auf den Wimpern, reicht über echter Goldfolie im Gesicht bis hin zu ganzen Blumensträußen im Haar (gesehen bei Jean Paul Gaultier).

Je ausgefallener ein Make-up aussieht, desto eher wird es zum Gesprächsstoff in der Modewelt. Wie bei alltäglichen Looks wird dabei oft nur eine bestimmte Partie des Gesichts betont, während der Rest fast nackt bleibt. So wirkt das Fashion Make-up besonders kontrastreich und exzentrisch.

Extravagantes Make-up garantiert einen glanzvollen Auftritt

Auf dem Laufsteg sind vor allem glänzende und schillernde Elemente sehr beliebt. Strasssteine auf den Augen und im Gesicht, mit Glitzersteinchen versetzte, falsche Wimpern und verführerische Applikationen aus goldener Folie verleihen den Models ein extravagantes Make-up.

Ebenso beliebt sind graphische Elemente beim Augen Make-up, wie sie kürzlich zum Beispiel Peter Philips für Dior in Tokyo kreierte. Mit auffälligen geometrischen Formen wie etwa dunklen Rechtecken vom Unterlid bis Oberlid wussten die Models zu begeistern. Generell ist Dior in Sachen extravagantes Make-up immer vorne mit dabei. Doch egal, wie abgehoben die Looks auch sind – wichtig bleibt immer, dass die Schminke auf das Fashion Design abgestimmt ist und diesem nicht die Schau stiehlt.

Extravagantes Make-up im Asia-Look

Oft stehen andere Kulturen Pate beim Fashion Make-up. So auch bei diesem asiatischen Look.

Extravagantes Make-up in farbenfroher Vielfalt

Viele Modedesigner schwören auch auf knallige Akzente im Look. Vor allem außergewöhnliche Farbkombinationen sind der Trend schlechthin – Komplementärfarben wie Orange und Türkis wirken dynamisch und ergeben ein sehr ausgefallenes Make-up.

Oft lassen sich die Designer und Make-up Artists auch von anderen Kulturen inspirieren. So etwa Jeremy Scott, der seine Models vor Kurzem im poppigen Doll Look laufen ließ und dafür beim japanischen Kabuki Theater abguckte. Erlaubt ist jedenfalls, was auffällt. Denn eins ist klar: Ohne solch extravagantes Make-up wären die Haute Couture Shows doch nur halb so unterhaltsam, oder?