Fashion Week 2013

Die Looks von Marcel Ostertag

  • 2

    1

  • 6

    2

  • 8

    3

  • 9

    4

  • 1

    5

  • 1
  • 1

    Marcel Ostertag ließ sich von der Vorstellung einer Cocktailparty in Schottland inspirieren. Das Highlight ist ein grünbestickter Stoff, der in den verschiedensten Grünfacetten schimmert. Er erinnert an die Farben der Highlands und Loch Ness.
Admin

Die Fashion Week in Berlin ist das Spektakel des Jahres in der deutschen Modewelt. Alle wichtigen Personen in und um Fashion herum lassen sich dieses Highlight nicht entgehen. Die Designer präsentierten vom 15. bis zum 18. Januar 2013 ihre neuen Kollektionen für den Herbst und Winter 2013/2014. Marcel Ostertag ist als gefeierter Designer seit einigen Jahren fester Bestandteil und überzeugte auch dieses Jahr mit seiner glanzvollen „Meet Me In Scottland Darling“-Kollektion. Flaconi war nicht nur als Sponsor, sondern auch als Gast ganz nah am Geschehen.

Marcel Ostertag – Meet Me In Scottland Darling

Die Muse des 33-jährigen war die Vision von einer wilden Cocktailparty auf einem schottischen Schloss, wo feierlustige, junge Frauen auf stilsichere Damen treffen. Er setzt gekonnt auf Stilbrüche, verknüpft die Farben Schottlands mit einem Hauch von Exotik und kombiniert verschiedene Muster miteinander. Dunkle Grün- und Petroltöne dominieren und werden mit Dunkelblau, Grau, Türkis und Rot zu einer einzigartigen Verbindung. Die Schnitte sind sehr feminin, mal figurbetont, mal lässig vornehm: Sexy Schößchenkleider und dazu schicke Lederhandschuhe, elegante lange Kleider aus wallenden Stoffen, Röcke und Mäntel mit dem typischen Tartanmuster sowie Hosen, Blusen und Kleidchen aus leichten Stoffen. Der Höhepunkt ist ein bestickter Stoff, der in verschiedenen Grünfacetten schimmert. Seine Bestimmung liegt in souverän geschnittenen Kleidern und glamourösen Jacken. Marcel Ostertag selbst beendete die Show in solch einer Jacke über einer langen Hemdbluse im Federnprint.

Marcel Ostertag – Das Make-Up zur Fashion Week 2013

Um die Looks zu komplettieren setzte Marcel Ostertag auf Farbakzente. Die Haare wurden im Mittelscheitel und mit colorierten Strähnchen in entweder Grün oder Lila getragen. Beim null wurden Augen und Lippen stark hervorgehoben. Die Augen wurden in der neuesten Trend Make-Up-Farbe Grün geschminkt und zusätzlich dunkel umrandet und auch die Fingernägel wurden schwarz lackiert. Im Gegensatz dazu leuchteten die Lippen in einem saftigen, strahlenden Rot.

Marcel Ostertag hat eine aufregende Kollektion mit Stilbrüchen, Materialmix und viel Farbe und Glanz geschaffen, die den nächsten Herbst und Winter erobern wird.