Flaconis dufte Startelf

Heiße Kerle, frische Düfte

Flaconis dufte Startelf
Admin

Nur noch wenige Wochen bis zum großen Ledertreten – ab dem 12. Juni herrscht wieder kollektiver Ausnahmezustand! König Fußball hat uns spätestens ab dem Vorrundenspiel Deutschland – Portugal am 16. Juni wieder voll im Griff. Die Jungs diskutieren eifrig die Startelf und die Aufstellung, während wir Mädels die optischen Qualitäten der Spieler checken…

Die Startelf zum Sommermärchen

Sportlich gepflegt schießt die dufte Flaconi Startelf das Runde ins Eckige. Wir haben elf heißen Fußball-Jungs unsere sportlich-frischen Lieblingsdüfte zugeordnet und damit die ultimative Startelf geschaffen. Egal ob im Badezimmer oder auf dem Platz, damit erobern sie definitiv unsere Herzen und Nasen –  und hoffentlich auch die Strafräume!

Unsere Favoriten für die internationale Flaconi Startelf

Bei uns ganz vorne in der Startelf mit dabei: Mats Hummels! Der Abwehr-Hingucker punktet bei uns gleich doppelt mit dem würzig-frischen null. Auch wenn Mario Gómez nicht mit zur WM darf, ist er zu scharf, um nicht mit in der Startelf zu sein. Sein Parfum ist Boss Bottled Sport und das nicht nur, weil er mal Werbeträger für diese Marke war. Er ist stilsicher und selbstbewusst, wie der Duft, den er trägt.

Wir hoffen, dass unsere deutschen Fußball-Jungs es nicht wie Otto Rehhagel halten: „Mal verliert man, mal gewinnen die anderen!“ Zu Höchstleistungen auf dem Spielfeld und in der Startelf wird FC-Bayern-Star Bastian Schweinsteiger durch Davidoff Champion Energy beflügelt.  „Ich hab ihn nur ganz leicht retuschiert“, sagte einst der 18-jährige Olaf Thon. Bei unserem nächsten Spieler der Startelf, braucht man nichts zu retuschieren. Der heiße Portugiese Cristiano Ronaldo spielt elegant und sexy und trägt daher Encre Noire Sport – (s)ein Duft für Helden. Auch bei unserem nächsten Spieler aus der duften Flaconi Startelf haben wir frei nach Andi Möller „vom Feeling her ein gutes Gefühl“: Roque Santa Cruz. Zu solch einem Spieler passt der maskulin-frische Duft von Giorgio Armani Code Sport.

Fernando Torres auch genannt „El Niño“ wird seinem Spitznamen in der Startelf auf keinen Fall gerecht. Denn er ist ein Bild von einem Mann und ein talentierter Fußballer oben drein! Da er zu den besten zählt, kann er nur Aigner No. 1 Sport tragen. Ein weiterer Beau für unsere heiße Startelf: Francesc „Cesc“ Fàbregas! Ein torgefährlicher Mittelfeldstratege und Herzensbrecher. Wir verordnen für besonders viel Sportsgeist null. Eine echte Überraschung unserer Startelf ist Angelo Ogbonna, der zweikampfstarke Juve-Abwehrspieler! Sein aufregend-explosiver Duft: Lacoste Eau de Lacoste L.12.12 Rouge besticht durch Pfeffer, Kardamon und Ingwer.

Das Tor der duften Startelf hält natürlich Manuel Neuer sauber! Denn er ist, wie „Loddar“ Matthäus sagte, kein Mann, der „den Sand in den Kopf steckt“. Sportlich und fair trägt er Adidas Team Five Special Edition. Auch ein echter Fels in der Brandung und damit ein Muss für unsere frische Startelf: Steven Gerrard! So treu wie der FC Liverpool Spieler seinem Verein ist, kann man als Frau nur von ihm schwärmen. Seine klare Linie wird von Dior Fahrenheit 32 getragen. Und das Sahnehäubchen der Startelf zum Schluss: Mit dem sexy Italiener Claudio Marchisio auf dem Feld, würden wir als Schiri jedes Spiel verpfeifen! Der letzte dufte Kerl der Flaconi Startelf trägt das ebenso coole Davidoff Cool Water Summer Coral Reef.

Wir freuen uns schon sehr auf die Weltmeisterschaft und hoffen, dass die Deutschen sich bis ins Finale schießen!