Frühlings-Look 2013

Yves Saint Laurent - Willkommen lieber Lenz!

Frühlings-Look 2013
Admin

Noch ist es sehr schwer vorstellbar, aber die Zeit belehrt uns stets eines Besseren. Irgendwann zeigt er sich wieder, der liebe Lenz, auch wenn grüne Wiesen und Kirschblüten noch sehr weit entfernt zu sein scheinen. Wenn es dann aber soweit ist und sich die klirrende Kälte langsam zurückzieht, dann wollen wir vorbereitet sein, Farbe bekennen und uns von unserer schönsten Seite zeigen. Zum Glück wissen die Experten von Yves Saint Laurent schon jetzt genau, wonach wir uns im kommenden Jahr sehnen werden und so dürfen wir uns über einen besonders gelungenen Frühlings-Look aus dem Hause null freuen, der uns den Winter keine Sekunde vermissen lässt und bereits jetzt erste Trends setzt.

Yves Saint Laurent Frühlings-Look 2013

Im kommenden Frühling wird es farbenfroh und äußerst exklusiv: mineralische, kristalline Farben erwarten uns, die von der Ausstrahlung kostbarer Steine beeinflusst wurden. Ähnlich wie die Steine selbst bezaubern diese außergewöhnlichen Farbnuancen durch ihre faszinierende Aura und ihre geheimnisvolle Anziehungskraft. Opalisierender Teint, Quarz und Malachit auf den Lidern, Granat, Topas oder Rubin für die Lippen, die Nägel in Jadenuancen. 2013 präsentiert sich die Frau in luxuriösem Gewand, sie spielt mit Schein und Sein, mit Lichtreflexen und Farben, mit Luxus und Eleganz. Der Frühlings-Look 2013 bietet neue Farbnuancen für den Teint, die Augen, die Lippen und die Nägel. Die frühlingshafte Pure Chromatics Farbpalette für die Augenlider besteht aus den Nuancen Malachit, Fluorit, Amethyst und Azurit und erscheint in einem edlen Etui mit zahlreichen Pailletten. Abgerundet wird der Frühlings-Look durch einen atemberaubenden Augenaufschlag und voluminöse Wimpern dank der Mascara Volume Effet Faux Cils, lieblichen Fingernägeln mit dem Yves Saint Laurent La Laque Couture sowie strahlenden Lippen dank der neuen Farben des Rouge Pur Couture Vernis à Lèvres. Wir dürfen also gespannt sein und uns freuen, denn im Frühling erwarten uns nicht nur erste Sonnenstrahlen und lieblich duftende Kirschblüten, sondern auch ein neuer Look, der nicht vielversprechender sein könnte.