Fußpflege Tipps für zu Hause

Zeigt her eure Füße




Klicke auf einen der Punkte, um mehr zu erfahren.


Admin

Mal Hand aufs Herz: Wie oft kümmern Sie sich mal nur um Ihre Füße? Nicht sehr oft, oder? Dabei tragen sie uns jeden Tag durch das Leben. Zeit, sich mal um unseren „Sockel“ zu kümmern. Wir geben Tipps für die Fußpflege und haben einige Empfehlungen für schöne Füße.

Ein wohltuendes FußbadFußpflege mit Fußbad

Entspannen Sie sich zunächst mit einem schönen Fußbad. Geben Sie ein bis zwei Teelöffel eines ätherischen Öls ihrer Wahl in warmes Wasser. Dabei bieten sich verschiedene Öle je nach Wirkung an:

  • Pflanzenöle wie beispielsweise Raps spenden Feuchtigkeit.
  • Minze und Rosmarin erfrischen und regen die Sinne an.
  • Kamille beruhigt die Haut.

Das Wasser sollte circa 37 Grad warm sein, das ist die optimale Temperatur zur Fußpflege. Nach dem Fußbad ist die Haut weich und kann besser weiterbearbeitet werden. Um diesen Effekt zu verstärken, nutzen Sie auch ein spezielles Peeling während der Fußpflege.

Lästige Hornhaut entfernen

Da unsere Fußsohlen kaum Talgdrüsen besitzen, werden Stellen wie Ferse und Hacken besonders schnell trocken, rissig und Hornhaut entsteht. Zur optimalen Fußpflege gehört deswegen unbedingt die regelmäßige Verwendung von Fußcreme (Empfehlung der Redaktion: Dr. Hauschka Hydrating Foot Cream).

Hornhaut entfernen Sie am besten mit einem Bimsstein. Dieser ist schonend zur Haut. Hobel und Raspeln dagegen sollten nur Profis verwenden. Die Verletzungsgefahr mit den Klingen ist viel zu groß. Achten Sie auch darauf, nicht die gesamte Hornhaut zu entfernen. Da die Füße unser gesamtes Gewicht tragen, brauchen Sie einen angemessenen Schutz.

Fußpflege mit Massage

Auch eine Fußreflexzonenmassage ist Teil der optimalen Fußpflege. Denn selbst, wenn Sie keine akuten Beschwerden haben, regt diese Art der Massage die Durchblutung der Füße an und kann andere Verspannungen lösen. Die Idee dahinter ist, dass alle Organe durch Reflexbahnen miteinander verbunden sind. Somit können verschiedene Teile des Körpers durch die Stimulierung des Fußes aktiviert werden. Das ist nicht nur entspannend, sondern ist Teil der perfekten Fußpflege.

Fußpflege mit Massage

Zum Abschluss die Pediküre

Dann geht es daran, die Fußnägel in Form zu bringen. Achten Sie hier, anders als bei den Händen, vor allem auf die Funktionalität. Sind die Fußnägel beispielsweise zu lang, kann es zu Problemen mit dem Abrollen des Fußes beim Laufen kommen. Am besten lassen sich die Nägel mit einer Nagelschere kürzen.

Zum Abschluss der Fußpflege fehlt noch die Pediküre. Um überschüssige Haut zu entfern, massieren Sie Ihre Zehen mit einem Nagelöl. Dann können Sie die Nagelhaut problemlos mit einem Rosenholzstäbchen zurückschieben. Lackieren Sie Ihre Nägel anschließend in Ihrer Wunschfarbe und verwenden Sie in jedem Fall einen schützenden Überlack.

Produkte zur Fußpflege

Für eine einfache Fußpflege zu Hause gibt es viele nützliche Produkte. Wir stellen vier vor, die nicht nur durch ihre Wirkung, sondern auch ihre natürlichen Inhaltstoffe glänzen:

  • Burt’s Bees Fußpflege Coconut: Die reichhaltige Creme ist perfekt für die regelmäßige Fußpflege. Mit einem Hauch Rosmarin und Pfefferminzöl belebt sie müde Füße und Beine und besteht dabei aus natürlichen Inhaltsstoffen.
  • Speick Natural Aktiv: Reichhaltig und doch schnell einziehend – Sojaöl und Vitamin F versorgen die Füße mit Feuchtigkeit. Sanddorn und Kamille beruhigen und Rosskastanien- und Rosmarin-Extrakt regen die Durchblutung an.
  • Bergland Hornhaut Balsam: Dank der natürlichen Inhaltsstoffe Geißbart und Weidenrinde werden Hornhaut und spröde Stellen nach und nach reduziert. Dafür einfach die Creme morgens und abends auf die betroffenen Partien auftragen.
  • Greenland Fruit Emotions Mint-Lavender: Mit dem speziellen Fußpeeling werden raue Stellen und Hornhaut ausradiert. Die ätherischen Öle aus Pfefferminz und Lavendel sorgen lange für Frische.

Mit diesen Produkten gelingt jedem die Fußpflege zu Hause. So können sich Ihre Füße sehen lassen!

Haben Sie noch weitere Tipps zur optimalen Fußpflege zu Hause? Schreiben Sie uns gerne einen Kommentar unter die Produktempfehlungen.

  • Fußpflege Tipps für zu Hause
  • Fußpflege Tipps für zu Hause
  • Fußpflege Tipps für zu Hause
  • Fußpflege Tipps für zu Hause
  • Fußpflege Tipps für zu Hause
TOP
ARTIKEL
  PFLEGE

ALLE ARTIKEL