Giorgio Armani Rouge Ecstasy

Der Lippenstift mit Suchtfaktor

Giorgio Armani Rouge Ecstasy
Admin

Giorgio Armani hat es wieder geschafft – das italienische Label hat die Grenze des technisch Machbaren ein Stückchen weiter nach oben verschoben. Welche Neuheit wird uns wohl dieses Mal den Atem rauben? Es handelt sich um einen innovativen Lippenstift, der außergewöhnlich intensive Farbe mit der Pflege eines Feuchtigkeitsbalms verbindet. Erinnert in der Tat an die allseits beliebten und gehypten Chubbysticks – aber Giorgio Armani Rouge Ecstasy kann mehr!

Giorgio Armani Rouge Ecstasy ist ein Multifunktionstool

Ein interessanter Name für einen Lippenstift. Wird er uns in rauschartige Zustände versetzen, sobald wir unsere Lippen mit ihm benetzen? Kehrt Giorgio Armani Rouge Ecstasy unsere geheimsten Wünsche und Vorstellungen nach außen, die wir so lange vor uns selbst geheim gehalten haben? Um das rauszufinden, hilft nur eins – ausprobieren! Die Auswahl könnte aber wahnsinnig schwer werden, denn die Kollektion umfasst 36 Nuancen. Sie alle hüllen unsere Lippen in ultra-strahlende Farben und bieten dabei makellosen Halt. Tag für Tag wird die sensible Lippenhaut durch Shea-Butter regeneriert, aufgebaut und in den besten Zustand aller Zeiten versetzt – wow!

Giorgio Armani Rouge Ecstasy mit der CC-Technologie

Von CC Creams haben wir in letzter Zeit oft gehört. Die CC-Technologie in einem Lippenstift ist aber neu. „Care and Colour“ verspricht Giorgio Armani mit seinem neusten Clou – damit stellt die Innovation Lippenstift, Konturenstift und Lippenbalsam in einem dar. Wir alle kennen das schwere Gefühl, das ein Lippenprodukt auslösen kann. Mit den Giorgio Armani Rouge Ecstasy Produkten spürt man… nichts! Trotzdem hält die Farbe stundenlang dank sphärischer Puder, die Fett absorbieren und die aufgetragene Menge automatisch dosieren. Hach, wir lieben solche Details!

Eine tolle Farbauswahl – Giorgio Armani Rouge Ecstasy

Und die Begeisterung kennt keine Grenzen: Die Armani Lippenstifte sind in drei verschiedenen Farbfamilien erhältlich. In der Incognito-Reihe befinden sich Beige- und Brauntöne, die besonders für natürliche Looks geeignet sind. Auffälliger sind da schon die Rot- und Purpurnuancen aus der Fatal-Reihe. So richtig sommerlich wird’s dann nochmal mit Eccentric – einer Farbfamilie voller Korallen- und Pinktöne. Da schlägt jedes Mädchenherz höher!

Ausgewählte Farben der Giorgio Armani Rouge Ecstasy Lippenstifte sind ab September 2013 im Handel erhältlich.