Glamouröse Hollywood-Wellen

Der Look der Filmdiven zum Nachstylen

Hollywood-Wellen
constanze.behrendt

Voluminöse, glänzende, fließende Locken: So sehen die perfekten Hollywood-Wellen aus. Marlene Dietrich, Grace Kelly und andere Filmdiven waren bekannt für ihre wunderschönen Frisuren. Heute ist der Haartrend aus den 40er und 50er Jahren wieder modern. Kein Wunder, denn Hollywood-Wellen sind super feminin und sexy. Wir erklären, wie Sie den Star Look einfach nachstylen können.

Klassisch mit Lockenwicklern

Klassischerweise stylen Sie Hollywood-Wellen mit Lockenwicklern.

  1. Waschen Sie Ihre Haare dafür zunächst und föhnen Sie sie mit einer Rundbürste in Form.
  2. Nehmen Sie dafür große Strähnen, legen Sie diese über die Rundbürste und föhnen Sie hin zu Ihrem Gesicht.
  3. Die Haare sollten noch nicht vollständig trocken sein, wenn Sie die Haare in die Lockenwickler eindrehen.
  4. Nehmen Sie auch hier große Strähnen, die in Richtung Ihres Gesichts eingedreht werden.
  5. Warten Sie dann bis Ihre Haare trocken sind oder föhnen Sie sie direkt.
  6. Lösen Sie die Lockenwickler aus dem Haar und fertig sind die Hollywood-Wellen.

Mit dem Lockenstab

Mit dem Lockenstab lassen sich einfach und schnell Hollywood-Wellen zaubern. Dazu brauchen Sie einen Lockenstab mit einem großen Durchmesser von mindesten drei Zentimetern.

  1. Nehmen Sie eine fünf Zentimeter breite Strähne und wickeln Sie sie zum Kopf hin um den Stab.
  2. Nach zehn Sekunden können Sie die Haare lösen und eingerollt mit einer Spange am Kopf fixieren.
  3. Machen Sie das am gesamten Kopf und lassen Sie Ihre Haare auskühlen, so halten die Locken später länger.
  4. Lösen Sie dann alle Klammern und Bürsten Sie Ihre Haare leicht durch.

Schon haben Sie wunderschöne, fließende Hollywood-Wellen.

Die richtigen Styling Produkte für Hollywood-Wellen

Wichtig bei Hollywood-Wellen ist der Glanz. Benutzen Sie schon beim Waschen Ihrer Haare ein Glanzshampoo und eine Feuchtigkeit spendende Spülung oder Kur. Für einen Extrakick Feuchtigkeit kneten Sie eine kleine Menge Haaröl in Ihre handtuchtrockenen Spitzen. Das verleiht der Hollywood Frisur den richtigen Schein.

Da Sie bei beiden Varianten mit Hitze arbeiten, nutzen Sie ein Schutzspray, um Ihre Haare nicht zu strapazieren. Sprühen Sie eine ausreichende Menge auf Ihr gesamtes Haar, bürsten Sie es noch einmal, damit sich auch alles verteilt und warten Sie einige Minuten, um es einwirken zu lassen.

Damit auch alles gut hält, nutzen Sie ein Haarspray oder Haarlack. Fertig sind die Hollywood-Wellen.

Wie gefällt Ihnen die Star Frisur? Schreiben Sie uns einen Kommentar unter die Produktempfehlungen.