Gucci Première

Ein unbeschreibliches Dufterlebnis

Gucci Première
Admin

Ein Superstar von Kopf bis Fuß – diese Beschreibung passt vermutlich am besten zu dem Kampagnengesicht des neuen Gucci-Dufts Première, denn Fräulein Lively besticht durch ihren unvergleichlichen Charme, ihr langes blondes Haar und ihre sinnliche Attitüde, die den Männern buchstäblich die Sprache verschlägt. Man kann sich genau vorstellen, wie eine Frau dieses Kalibers riecht – magisch, sinnlich, betörend. Gucci Premìere ist ein besonderer Duft, eine scheinbar paradoxe Kombination aus Schwere und Leichtigkeit, aus Freiheit und Eleganz. Ein Duft für eine besondere Frau, die die Anmut ihres Wesens zu schätzen weiß.

Gucci Première – wie eine Robe aus reiner Seide

Gucci Première ist wie ein Stück der Haute Couture: der Duft ist einzigartig und glamourös und er begleitet seinen Träger zu besonderen Anlässen, unvergesslichen Momenten und emotionalen Augenblicken. Seine herausragende Kreation unterstreicht die Besonderheit des Moments und strahlt pure Sinnlichkeit aus. Sich dieser entziehen zu wollen, wäre vollkommen sinnlos. Blake Lively steht für Eleganz, für Stil und Erfolg, aber auch für Natürlichkeit und Freude, mit welcher sie ihr Leben genießt. Gucci Première ist für jene Frauen, die es ihr gleich tun. Das Wissen um die Einzigartigkeit ihrer Persönlichkeit macht sie so verführerisch und beinahe unwiderstehlich für die Männerwelt. Gucci Première unterstreicht diese Einstellung und verleiht ein außergewöhnlich sinnliches Aroma.

Gucci Première

In der Kopfnote des Dufts treffen sich Bergamotte und Orangenblüte, begegnen in der Herznote weißen Blumen und Moschus, um in der Basis auf eine Mischung aus Leder und Holz zu treffen. Diese außergewöhnliche Duftkomposition unterstreicht die Einzigartigkeit einer jeden Frau und betont gleichzeitig die Weiblichkeit seiner Trägerin. In Gold getaucht, erscheint der Flakon besonders edel und spiegelt die Exklusivität des Labels Gucci wider.