Half Bun, die neue Trendfrisur

Lässiger Look mit halbem Dutt

Half Bun, die neue Trendfrisur
Stephan Mischek

Hochgesteckt oder seitlich gebunden? Streng oder locker? Frisuren mit Dutt gibt es viele und generell sind die Haarknoten momentan schwer angesagt. Zu den größten Haartrends 2015 gehört dabei der Half Bun, den wir nicht nur auf den aktuellen Fashion Weeks, sondern auch bei Stars wie Kate Mara beobachten konnten. Und sogar Heidi Klum hat sich schon mit Half Bun blicken lassen.

Was ist ein Half Bun überhaupt?

Bei einem Half Bun wird der Dutt allein aus dem oberen Deckhaar geknotet. An den Seiten und am Hinterkopf bleibt das Haar offen und fällt locker runter. Während der klassische Dutt in der Regel etwas streng wirkt, entsteht hier ein richtig lässiger Undone-Look für jeden Tag. Aber auch ein eleganter Style ist möglich, wenn das Seitenhaar mit eingebunden wird und nur am Hinterkopf glatt gekämmt offen bleibt. Der halbe Dutt ist in jedem Fall eine echte Bereicherung für Ihr Haarstyle-Repertoire und vielseitig einsetzbar.

Wie mache ich einen Dutt, der so lässig aussieht?

Das Schöne ist, dass diese Frisur mit Dutt völlig unkompliziert ist und sich mit wenigen Handgriffen stylen lässt. Um sich einen Half Bun zu knoten, sollte Ihr Haar mindestens bis zu den Schultern reichen. Am besten eignen sich lange Haare, damit genug offenes Haar bleibt, um einen schönen Kontrast zum Knoten zu schaffen und den Half Bun als solchen zur Geltung zu bringen. Und so geht’s:

  1. Bevor Sie den Half Bun binden, kämmen Sie Ihr Haar erst einmal kräftig durch und legen Sie die vorderen Haare nach hinten.
  2. Nehmen Sie dann das Deckhaar zu einem Zopf zusammen und achten Sie darauf, dass Seiten und auf Hinterhaar außen vor bleiben
  3. Binden Sie nun den Knoten – ob mit Scrunchie oder Haarnadeln, ist dabei völlig Ihnen überlassen. Probieren Sie einfach beides aus und schauen Sie, was besser zu Ihnen passt.
  4. Fixieren Sie den Half Bun mit ein wenig Haarspray, um der Frisur Stabilität zu verleihen. So hält Ihr Dutt den ganzen Tag.

Wenn Sie nach einem neuen modernen Look für Ihre langen Haare suchen oder einfach nach einer entspannten Sonntagsfrisur, dann probieren Sie den Half Bun doch einfach mal aus. Damit gehören Sie in diesem Jahr auf jeden Fall zu den Trendsettern!

Hipp oder daneben – was halten Sie von dem lockeren Trend-Style? Schreiben Sie uns einen Kommentar!

Titelfoto: pursenboots (Instagram)