Halloween Make-up 2014

Die schaurigsten Looks in diesem Jahr

Halloween Make-up
Admin

Halloweenpartys – längst nicht mehr nur ein Trend in den USA. Auch hierzulande wird das gruselige Event immer beliebter. Das A und O an Halloween ist neben dem Kostüm natürlich das richtige Make-up. Es gibt keine bessere Möglichkeit als ein Halloween Make-up, um seine Kosmetiksammlung mal von einer ganz neuen Seite kennenzulernen. Erfahren Sie, wie Sie mit Rouge, Lidschatten und Lippenstift ausnahmsweise mal nicht wunderschön, sondern absolut zum Fürchten aussehen.

Mit dem richtigen Halloween Make-up zum Vampir werden

Zwar wurde unsere Vorstellung vom typischen Vampir seit Romanen wie Twilight und Co. gehörig auf den Kopf gestellt, doch den Anblick des altbewährten Draculas hat wohl kaum einer von uns vergessen. Um ein Halloween Make-up à la Dracula zu zaubern, brauchen Sie nichts weiter als einen schwarzen matten Lidschatten, etwas weiße Fettschminke und einen blutroten Lippenstift.

  1. 1. Grundieren Sie für dieses Halloween Make-up zunächst Ihr Gesicht, indem Sie die weiße Fettschminke gleichmäßig auf Ihrem Gesicht verteilen.
  2. 2. Dabei sollten Sie darauf achten, dass Ihre Haut noch durchscheint, sonst sehen Sie schnell aus wie ein Clown.
  3. 3. Nun kommt der schwarze Lidschatten zum Einsatz. Geben Sie ihn auf ihr komplettes Lid und an den unteren Wimpernkranz.
  4. 4. Um das Gesicht zu modellieren, nehmen Sie den gleichen Ton und verblenden ihn auf den Schläfen und schräg auf Ihren Wangen. So wirkt Ihr Gesicht eingefallen und noch blasser.
  5. 5. Der letzte Schliff für dieses Halloween Make-up sind die Lippen. Tragen Sie den blutroten null auf und ziehen Sie eine dünne Linie, die vom Mundwinkel nach unten zeigt.
Halloween Make-up

Wer einen etwas glamouröseren Vampir Look möchte, kann das Augen Make-up mit violetten Tönen aufwerten.

Das perfekte Zombie Make-up

Auch Zombies sind Gestalten, die gerne als Vorlage für ein Halloween Make-up verwendet werden. Dieser Look baut besonders darauf, ungesund und fahl auszusehen. Um das zu erreichen befolgen Sie einfach diese Schritte.

  1. 1. Nehmen Sie als Grundierung Ihres Gesichts am besten eine sehr helle Foundation.
  2. 2. Setzen Sie dann mit einem braunen Lidschatten dunkle Schatten in Ihrem Gesicht, indem Sie Farbe an den Schläfen, den Wangenknochen und in den Augenhöhlen auftragen. Jetzt sieht ihr Gesicht besonders eingefallen aus.
  3. 3. Damit das Ganze aber auch blutunterlaufen und kränklich wirkt, sollten Sie jetzt zu roten Nuancen für die Augenpartie greifen. Mit etwas Rouge auf den Lidern und Lipliner auf der Wasserlinie ist Ihr Halloween Make-up perfekt.

  4. Was für ein Halloween Make-up wollen Sie dieses Jahr tragen?