Happy Birthday, Flaconi!

Zwölf Monate, zwölf Highlights

Happy Birthday, Flaconi!
Admin

Geburtstage sind immer furchtbar spannend. Im Prinzip spielt es keine Rolle, wie alt man ist. Das Kind in einem wird geweckt und die Vorfreude auf das, was kommt, ist meist groß. Heute hat Flaconi Geburtstag und wir freuen uns mindestens genauso sehr wie kleine Kinder  am Weihnachtsmorgen. Grund genug, sich im Büro umzuhören und sich von den Mitarbeitern erklären zu lassen, welches ihr absolutes Lieblingshighlight in den letzen zwölf Monaten war. Interessant, wie jeder bestimmte Dinge unterschiedlich wahrnimmt.

Flaconi und das erste Paket

Wenn Elisa sich zurückerinnert, dann wird sie ganz sentimental, wie sie selbst sagt. Jedes erste Mal ist spannend! Und so verhielt es sich auch mit der ersten Bestellung, mit dem ersten Paket. Die Aufregung beim Packen und die Frage, ob man es denn auch gut macht. Selbstzweifel  vermischen sich mit einem eigenartig freudigen Gefühl der Aufregung. Und als dann das Paket fertig gepackt ist, weicht die Unsicherheit und zurück bleibt dieses Gefühl des „Sich-selbst-auf-die-Schulter-klopfens“. Dieses erste Paket wurde dann auch persönlich überreicht und die Freude im Gesicht des glücklichen Empfängers war wirklich ganz fantastisch!

Ein Himmel voller Flaconi Herzen

Ja, Geburtstage sind herrlich und so ähnlich verhält sich das auch mit Weihnachten. Aber die Monate nach Weihnachten scheinen sich ewig hinzuziehen. Es ist kalt und die Laune ist etwas im Keller, weil die euphorisierende Weihnachtsstimmung ein eher ernüchterndes und etwas leeres Gefühl hinterlässt. Und dann kommt der Februar und das nächste Highlight, das uns aus unserem kleinen Winter-Depri-Loch holt, steht an: Valentinstag! Ach ja, ein Fest für die Liebenden. Adrian erzählt mit großen Augen, wie er die Stimmung empfunden hat, als Flaconi seine kleine Valentinsaktion „Liebesbotschafter“ ins Leben rief. Liebesbotschaften in Form von herzförmigen Luftballons wurden in den Himmel geschickt und trotz klirrender Kälte und tauben Fingern wurden fleißig, motiviert und gut gelaunt Luftballons aufgeblasen und in den Himmel geschickt. Diese super Stimmung übertrug sich auf die vorbeikommenden Leute am Brandenburger Tor. Und nicht nur Adrian empfand dies so. Das ganze Team erlebte dieses Highlight als herzerwärmend und wunderbar.

Happy Birthday, Flaconi!

Flaconi loves Milka

Und mein persönliches Highlight? Ganz klar die Kooperation mit Milka. Ja, es stimmt, der Launch des Magazins war enorm spannend, der Web Award ließ mich auch freudig durch die Gegend hüpfen und selbst die fußballbezogenen EM-Aktionen und Ereignisse ließen mich kleinen Anti-Fußballer mit einem Lächeln aus dem Büro gehen. Aber ernsthaft: Was kann schon Schokolade toppen? In meiner Welt nicht besonders viel, denn der Stimmungsmuntermacher Nummer Eins gehört zu meiner täglichen Nahrungszufuhr genau wie Wasser und Brot. Und als richtiges Mädchen, das ich nun mal bin, stimmte mich auch die Herzform ziemlich glücklich.

Neben unserer Sortimentserweiterung an Kosmetik und Pflegeartikeln, der Einführung von vielen exklusiven Goodies und einem allumfassenden Redesign des Shops gab es noch viele andere spannende und bewegende Ereignisse. All diese Dinge, all diese Highlights haben Flaconi ein ganzes Stück weiter gebracht und das Unternehmen mit Leben gefüllt. Ein tolles Team, viel Motivation und der gute Wille machen all diese Ereignisse unvergesslich. Happy Birthday, Flaconi!