Happy Holidays

Lancôme Christmas Look 2012

Lancôme Christmas Look 2012
Admin

Das Schönste an Weihnachten ist die Vorweihnachtszeit. Wenn man sich den Stress, den Geschenke besorgen hervorruft, wegdenkt, die Hektik als angenehmes Treiben empfindet und die weihnachtlich dekorierte Welt als Genuss betrachtet, dann ist diese Zeit alles in allem sehr schön und fast schon magisch. Wenn der erste Schnee fällt, hüllt er die Welt in weiche Watte ein und dämpft die lauten Klänge, die unseren Erdball sonst umgeben. Jedes Jahr träume ich von dieser Zeit. Ab Ende Oktober male ich mir kunterbunte Weihnachtsszenarien aus und erlebe in der Welt meiner Gedanken idyllische und schöne Tage im turbulenten Trubel dieser aufregenden Zeit. Letztes Jahr spielte sich das weihnachtliche Treiben in London ab. Dieses Jahr geht meine Reise in eine der schönsten Städte der Welt: Paris. Auf in die Stadt des Lichts, wo das Leben in den Wintertagen noch bunter, noch lichtdurchfluteter ist. Eingekuschelt in dicker Winterbekleidung, einem flauschigen XXL-Schal und bunter Mütze, laufe ich am Eiffelturm vorbei, bestaune die dekorierten Schaufenster und bleibe vor einem ganz bestimmten stehen. Denn als richtiges Mädchen, das ich nun mal bin, schlägt mein Herz nicht nur bei Klamotten höher, nein, auch die Make-Up-Industrie hat mich in ihren Fängen. Und mein absolutes vorweihnachtliches Lieblingshighlight ist dieses Jahr von Lancôme: Happy Holidays Lancôme Christmas Look 2012!

Ja, meine Augen funkeln bei dem Anblick und gleichzeitig fühle ich mich etwas desorientiert. Einerseits will ich mir dieses wundervolle Weihnachtsset selber schenken. Verdient hätte ich es, das ist klar. Aber da fallen mir auch meine Mutti, Tantchen und die beste Freundin ein, die sich alle über das Make-Up-Set freuen würden und es obendrein auch noch verdient hätten. Und Weihnachten soll man doch Glück und Freude verbreiten, oder? Ich betrachte die einzelnen Produkte genauer und gerate abermals ins Schwärmen.

Lancôme Christmas Look 2012

Augen, Lippen und Nägel schmücken sich mit der Kombination aus Rot und Gold. Das weihnachtliche Farbthema löst in mir ein wohliges Gefühl aus. Schmeichelnde Töne wie Golden Taupe, Golden Bronze und Golden Granat sorgen sicherlich für einen zauberhaften und herrlich schimmernden Teint.

Petit Trésor

Die drei Lidschatten-Monos zwinkern mir als erstes zu. Die Textur wirkt geschmeidig-zart und die Farben leuchten. Zur Wahl stehen ein goldiger Sandton, ein goldiger Braunton und eine kupferschimmernde Nuance. Ich sehe mich schon im passenden Weihnachtsoutfit unterm Tannenbaum und goldigen Nuancen auf meinen Lidern!

Les Paillettes Aux Yeux

Den losen Lidschattenpuder habe ich als nächstes im Visier. Und auch hier lassen die herrlichen Farben in zarten Rosétönen meine Augen größer werden. Bestimmt sorgen diese hinreißenden Farben für raffinierte Effekte auf dem Augenlid. Ich male mir aus, wie ich den schimmernden Puder als Highlighter über den Lidschatten tupfe.

Le Crayon Khôl – Lancôme Christmas Look 2012

Mit diesem Zauberstift wird mein Augen-Make-Up perfekt aussehen. Die zwei limitierten Farben Jazzy Taupe und France in a Glance sind zwei metallische Nude-Töne und passen perfekt zum Lidschatten.

L’Absolu Rouge

Mein absoluter Liebling in dieser Kollektion: Der Lippenstift-Klassiker in den drei verschiedenen Rotnuancen. Was gibt es sinnlicheres als einen roten Mund? Die Freude ist groß! So groß, dass ich es kaum abwarten mag, bis die feierlichen Festtage vor der Tür stehen.

Vernis in Love

Das letzte Accessoire überzeugt mich nun endgültig. Es handelt sich um drei Nagellacke in schillernden Nuancen. Die Farben Bronze, Gold und Rot funkeln mich an und meine Entscheidung ist getroffen. Dieses Jahr gibt es das Lancôme Christmas Look 2012 für alle meine Lieben. Und natürlich auch für mich!