Hautpflege im Winter

Die Cashmere-Serie von Alcina

Hautpflege im Winter
svenja.woelki

Sobald die Tage kälter werden, wird es Zeit die Beauty-Routine umzustellen und der Haut eine Extraportion Pflege zu gönnen. Gerade im Herbst und Winter entziehen Wind, Heizungsluft und Kälte unserer Haut wertvolle Feuchtigkeit, die sie benötigt, um nicht auszutrocknen. Wir zeigen Ihnen, warum die richtige Hautpflege im Winter so wichtig ist, wie Kaschmir dazu beitragen kann und stellen Ihnen die Alcina Cashmere-Pflegeserie vor, die Ihre Haut im Winter verwöhnt.

Perfekt gepflegte Winterhaut

Warum trocknet unsere Haut im Winter eigentlich besonders schnell aus? Bereits ab 8 °C reduziert die Haut die Talgdrüsen, die normalerweise dafür sorgen, dass unsere Haut geschmeidig bleibt und ausreichend Feuchtigkeit erhält. Durch den fehlenden Schutzfilm wird die Haut jedoch schnell trocken, rau und juckt. Daher benötigt sie ein spezielles Pflege-Programm.

Im Winter sind milde Reinigungsprodukte besonders wichtig, um die Haut nicht unnötig zu strapazieren. Mit einer Reinigungsmilch oder einem milden Reinigungsschaum wird das Gesicht sanft und gründlich gereinigt, ohne auszutrocknen. Achten Sie darauf, dass Sie ein alkoholfreies Gesichtswasser nutzen, da es schonend zur Haut ist.

Kleiner Tipp: Lange Wannenbäder und heiße Duschen sind im Winter zwar besonders verlockend, doch sie trocknen unsere Haut noch schneller aus. 15 Minuten in der Wanne sind vollkommen ausreichend. Nutzen Sie danach unbedingt eine reichhaltige Körperpflege!

Kaschmir in der Kosmetik

Kaschmir gehört zu den begehrtesten und wertvollsten Materialien in der Mode – kein Wunder, es fühlt sich unendlich weich und angenehm auf der Haut an! Kaschmir steht für Luxus, Qualität und ein tolles Hautgefühl. Warum sollte dann nicht auch Ihre Haut davon profitieren?

Die Lösung liegt wie immer in der Natur: Kaschmirziegen sind mit einer wunderbar weichen Wolle gesegnet, die sie vor Kälte und Hitze schützt. Ihre Wolle enthält ein spezielles Protein, das dem Keratin der menschlichen Haut ähnelt. Keratin sorgt für Widerstandsfähigkeit und Elastizität von Haut und Haar.

Pflegeprodukte mit Kaschmir, wie die der Serie von Alcina, verwöhnen trockene und strapazierte Winterhaut und bieten optimalen Schutz für Körper, Hände und Gesicht. Die Luxuspflege mit dem Kaschmir-Extrakt pflegt die Haut, entspannt und zieht super schnell ein.

Die Alcina-Pflegeserie

Perfekt gepflegte WinterhautDie Alcina-Pflegeserie mit der besonderen Rezeptur aus Kaschmir-Extrakt, Aquarich, Sheabutter und Urea schützt die Haut und versorgt sie mit ausreichend Feuchtigkeit. Mit dem speziellen Protein in der Kaschmir-Wolle ist eine besondere Pflegewirkung und eine optimale Verträglichkeit möglich. Die Luxuspflege bringt Ihre Haut perfekt durch den Winter!

Alcina Cashmere Gesichtscreme

Die Cashmere Gesichtscreme pflegt und entspannt die Haut optimal. Damit kalte Tage Ihnen nichts mehr anhaben können, tragen Sie die Creme morgens und abends auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. So können Sie strapazierte Winterhaut pflegen und glätten. Die Creme zieht zudem extra schnell ein und ist ideal für die Bedürfnisse trockener Haut geeignet. Spannungsgefühle und feine Trockenheitsfältchen werden gelindert.

Alcina Cashmere Körperbalsam

Körperstellen wie Ellbogen, Schienbeine und Füße sind im Winter besonders anfällig für Trockenheit. Der Cashmere Körperbalsam versorgt die Haut wieder mit ausreichend Feuchtigkeit und macht sie weich und geschmeidig. Einfach auf dem ganzen Körper auftragen, vor allem nach dem Duschen.

Alcina Cashmere Handbalsam

Trockene und spröde Hände sind im Winter keine Seltenheit und müssen mehrmals am Tag eingecremt werden. Der reichhaltige Cashmere Handbalsam mit edlem Kaschmir-Extrakt ist die optimale Hilfe und pflegt Ihre Hände wieder zart und geschmeidig. Die Creme kann mehrmals täglich angewendet werden. Sie klebt nicht und zieht im Handumdrehen ein.

Wie schützen Sie Körper, Hände und Gesicht vor der Kälte? Schreiben Sie uns gern Ihre Tipps in einem Kommentar unter den Artikel.