Herbst Look 2014

Vier Trendfarben für den Herbst




Klicke auf einen der Punkte, um mehr zu erfahren.


Admin

Die Tage werden wieder kürzer, die Bräune verfliegt und auch die von der Sonne geküssten Haare werden langsam dunkler. Doch das ist kein Grund traurig zu sein, denn der Herbst steht endlich vor der Tür! Damit Sie stylish durch die kühle Jahreszeit kommen, haben wir die schönsten Trendfarben für den Herbst Look 2014 für Sie zusammengestellt.

1. Der Herbst Look 2014 wird rot

Ein Klassiker und dieses Jahr besonders angesagt ist die Signalfarbe Rot. Gerade auf den Lippen getragen, ist diese Farbe ein absolutes Must-Have für den Herbst Look 2014. Der Effekt des auffälligen Hinguckers wird zusätzlich verstärkt, wenn Sie den Rest Ihres Make-ups sehr dezent und hell halten. Auf der New York Fashion Week hat DKNY uns gezeigt, dass Sie damit garantiert zum Eye-Catcher werden und farblich perfekt in die herbstliche Umgebung passen. Wenn Sie sich etwas zurückhaltender stylen möchten, heißt das nicht, dass Sie auf die Trendfarbe verzichten müssen. Greifen Sie einfach zu dunkleren Beerentönen, die nicht ganz so viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen und schon ist Ihr Styling perfekt. Passend dazu können Sie Ihre Nägel in dieselbe Farbe tauchen und Ihr Herbst Look 2014 wird alle Blicke auf sich ziehen!

2. Pastell für das Herbst Make-up

Als Kontrastprogramm zum auffälligen Rot sind Pastell-Töne ein angesagter Trend für den Herbst Look 2014. In verschiedenen Farbnuancen von Rosa bis Blau, lassen Pastellfarben viel Platz für Ihren individuellen Stil. Die leichten Farben lassen Ihren Teint zart und puppenhaft erscheinen. Ihre Haut strahlt förmlich und wird durch die sanften, ruhigen Farben ein echter Hingucker. Vor allem als null setzt Pastell akzentuierte Highlights, die Ihrem Herbst Make-up das gewisse Etwas verleihen. Mit den Lidschatten der Herbst-Kollektion von Dior können Sie ein tolles Make-up in Pastelltönen kreieren. Aber auch als Nagellack sind die zarten Nuancen ein willkommener Begleiter für Ihren Herbst Look 2014.

3. Khaki für den Herbst Look 2014

Als dritte Trendfarbe des diesjährigen Herbstes stellen wir Ihnen Khaki vor. Der warme Erdton sorgt für ein wenig Ruhe in der eher stürmischen Jahreszeit. Für das Alltags-Styling raten wir Ihnen zu Nagellack in Khakitönen − dezent aber dennoch bemerkbar. Abends können Sie hingegen gerne zu Lidschatten greifen, um Ihren Herbst Look 2014 auch bei Nacht aufblühen zu lassen. Wer sagt denn, dass Smokey Eyes immer schwarz sein müssen? Mit den verschiedenen Khakinuancen aus der Artdeco Herbstreihe lässt sich ein auffälliges, dramatisches Abend Make-up zaubern. Mit einem farblich passenden Lidstrich steht Ihrem glamourösen Augenaufschlag in trendigen Herbstfarben nichts mehr im Weg!

4. Der Herbst Look 2014 erstrahlt im kräftigen Blau

Zum Schluss wollen wir Sie nochmal dazu ermutigen, Farbe zu bekennen. In Ihrem Make-up Sortiment sollte daher ein kräftiges Blau nicht fehlen. Ob Royal Blau, Petrol oder doch in der eisigen Variante – Blautöne sind ein Muss für den Herbst Look 2014! Im Sommer haben wir die Farbe schon bei vielen als Lidstrich entdeckt, im Herbst steht eher der Lidschatten im Zeichen der Blautöne. Schon vorbereitend auf den Winter, lassen die auffälligen Blaunuancen den Herbst eisig-schön erstrahlen. Auch auf Ihren Nägeln kommt die satte Farbe nicht zu kurz. Mit den Lacken von Yves Saint Laurent erstrahlen sie in einem wunderschönen Farbfinish.

Wir haben unsere Favoriten für den Herbst Look 2014 bereits gefunden. Für welche Trendfarben entscheiden Sie sich?

  • Herbst Look 2014
  • Cara Delevingne präsentiert den Herbst Look 2014 von Yves Saint Laurent
  • Auch bei Artdeco wird der Herbst Look 2014 vor allem Rot
TOP
ARTIKEL
  MAKE-UP

ALLE ARTIKEL