HUGO Red

Nicht stehenbleiben!




Klicke auf einen der Punkte, um mehr zu erfahren.


Stephan Mischek

Nicht stehenbleiben, weiter gehen, Grenzen verschieben und sich selbst zu immer neuen Herausforderungen antreiben. Das ist die Maxime des neuen Herrenparfums Hugo Red. Ein Duft, der Männer dazu animiert, aus Konventionen auszubrechen und sich selbst stets aufs Neue zu erfinden.

Jared Leto und die Kampagne von HUGO Red

Seit 2011 ist Jared Leto Markenbotschafter von HUGO Fragrances. Er ist ein Mann von außerordentlicher Kreativität, der nicht nur als Schauspieler eine gute Figur macht, sondern auch als Musiker überaus erfolgreich ist. Sein vielseitiges Talent und sein maßloser Ehrgeiz machen Jared Leto zum idealen Gesicht von HUGO Red, einem Duft voller Dynamik und Ideenreichtum. Energisch schreitet Jared Leto im Werbespot zum neuen Duft voran, um plötzlich auf eine übermächtig wirkende Wand aus roten Ampeln zu treffen. Zwingt ihn das zum Stehenbleiben? Auf keinen Fall! Mit einem fokussierten, durchdringenden Blick sprengt er die Lichter und geht ungehindert seines Weges. Die Botschaft? Stehenbleiben bringt dich nicht weiter – Red means Go!

Hugo Red

Ein außergewöhnliches Farbkonzept – HUGO Red

HUGO Red ist ein innovativer, fortschrittlicher Duft – das beweist allein schon sein sensationelles Design. Mit der kultigen Form des Vorgängers HUGO Man besitzt der Flakon einen hohen Wiedererkennungswert. Besonders macht ihn aber seine auffallend rote Haut – eine neuartige Thermobeschichtung, die auf Wärme reagiert und den Fingerabdruck seines Trägers annimmt. Damit wird HUGO Red zum unverwechselbaren, individuellen Accessoire eines jeden Mannes!

Im Spannungsfeld – Der Duft von HUGO Red

Der Duft des neuen null erzeugt ein einzigartiges Spannungsfeld aus kontrastierenden Komponenten. Der Widerspruch aus Heiß und Kalt wandelt sich in eine Einheit und erzeugt ein stimulierendes Gefühl. Zwei gegensätzliche Duftakkorde stehen im olfaktorischen Zentrum von HUGO Red. „Solid Chill“ lässt Grapefruit und Rhabarber zu einer fruchtig-bitteren Mischung verschmelzen und weckt Assoziationen an kaltes Metall. Ihm gegenüber steht der überaus warme „Liquid Heat“-Akkord, der mit Zedernholz und Bernsteinnoten die Hitze glühenden Metalls vermittelt. Sie beide lassen ein Spannungsfeld entstehen, das das Überschreiten natürlicher Grenzen demonstriert und HUGO Red zu etwas Neuem, völlig Einzigartigem werden lässt.

  • HUGO Red
TOP
ARTIKEL
  PARFUM

ALLE ARTIKEL