Ich packe meine Koffer…

Ein Hauch von Orient

Ich packe meine Koffer…
Admin

Eine Reise in den Orient! Eine Reise auf unserem fliegenden Teppich, auf den Spuren von Aladin und seiner zauberhaften Wunderlampe. Die Reise beginnt weit über den Wolken in einer sternenklaren Nacht. Unten erkennt man die Kuppeln der prachtvoll gezierten palastähnlichen Gebäude und kleine Pools, die den Eindruck lebendiger Oasen erwecken. Wir erreichen die majestätischen Stadtmauern, durchqueren die eng verschlungenen Gassen und nehmen die verschiedensten Gerüche in uns auf. Ein Fest der Sinne wie man es bisher noch nicht erlebt hat.

 

Es handelt sich um Marrakesch – die pulsierende Stadt, die jeden ihrer Besucher in ihren unvergleichlichen Bann zieht. Die Perle des Südens wird sie auch genannt, eine Stadt mit sprudelnder Energie und tausend verborgenen Geheimnissen. Wir begeben uns auf eine kleine Duftreise, bewegen uns inmitten der Märkte und der verschlungenen Gassen, in denen uns verschiedene Geruchüberraschungen erwarten.

 

Sinnlich, erotisierender Patschuli Duft steigt in unsere Nasen und wie wir uns zwischen den Marktständen herschlängeln, erkennen wir  das ätherische Öl des weißen Sandelholzes, welches uns hier besonders durchdringend vorkommt. Das balsamische Aroma von Weihrauch wirkt wie eine Droge und wir bekommen das Gefühl, durch den aus in farbenfrohen geschmückten Markt zu schweben. Alles wirkt nun intensiver und märchenhafter!

Warme sinnliche Noten der arabischen Welt wie Balsam, Ambra, Muskat, Nelke und diverse andere leckere Gewürze, fegen durch die Gassen und lassen uns in einen Traum aus 1001 Nacht versinken. Gerüche, die an schwere orientalisch angehauchte Düfte erinnern mit charakteristischen Komponenten, wie Zeder und Patschuli. Die Wärme der Stadt und die Wärme der verschiedenen Gerüche übertragen sich auf unseren Körper, vermischen sich akustisch mit orientalischer Musik, lassen unseren Körper mit den Duft – und Musiknoten verschmelzen und uns mit einer noch nie dagewesenen Grazie durch die geheimnisvollen Straßen bewegen. Alles erscheint wie ein Traum -unsere Sinne fühlen sich wie in Watte gepackt und der Trancezustand ist erstaunlich angenehm und wohltuend. Die Gerüche wirken wie Balsam für die geschundene Seele, ein wahrgewordenes Märchen, das gerade erst begonnen hat!

 

Zurück in der normalen und etwas weniger märchenhaften Welt, suchen wir einen Duft, der uns das Gefühl des Orients auch hier vermittelt. Viele orientalische Düfte begegnen uns. Letztendlich kommt ein bestimmtes Parfum dem Gefühl am nächsten: Jil Sander Sensations!  Die Aromen fangen den mysteriösen Duft des Orients perfekt auf und überzeugen mit dem warmen und karamelligen Duft der Tonkabohne und dem intensiven Aroma von Vanille.