Jennifer Lopez Forever Glowing

Sinnbild der Sinnlichkeit

Forever Glowing
Admin

Sie ist das Sinnbild selbstbewusster Sinnlichkeit: Jennifer Lopez. Kaum eine Frau weiß ihre Weiblichkeit so wundervoll in Szene zu setzen wie sie. Sie kokettiert mit ihren Kurven, verführt und betört mit ihrer beispiellosen Ausstrahlung. Die New Yorkerin ist zweifelsohne in erster Linie Pop-Sängerin, Schauspielerin und Mutter, doch scheinen sie diese umfangreichen Aufgaben noch nicht völlig auszulasten, denn sie lanciert hier und da auch gerne ein neues Parfum. Jetzt bringt sie mit Forever Glowing ihren neuesten Duft auf den Markt, dessen Komposition wahrlich vielversprechend klingt.

Forever Glowing – Ungewöhnlich frisch

Bei ihren Düften setzt Jennifer Lopez gern auf intensive, sehr betörende Duftkompositionen, die in erster Linie die Weiblichkeit unterstreichen und das männliche Gegenüber verführen sollen. Forever Glowing jedoch überrascht uns mit äußerst luftigen, sanft-blumigen Duftakkorden und fühlt sich auf der Haut an wie eine leichte Sommerbrise. Die Komposition startet mit Akkorden von kostbarem Safran, weißem Pfeffer und cremigem Honig. Das Herz des Duftes besteht aus Noten von frischen Neroliblüten, Jasmin und Wildleder. Patschuli, Iris sowie zart-süßes Toffee und Vanille runden Forever Glowing in der Basisnote ab und machen ihn zu einem echten Wohlfühlduft, rein und sinnlich zugleich.

Forever Glowing – Sexy und feminin

Sexy wie wir es von ihr gewohnt sind, ließ es sich Jennifer Lopez nicht nehmen, für ihre neueste Duftkampagne die Hüllen fallen zu lassen und sich wiedermal von ihrer sinnlichsten Seite zu zeigen. Die leidenschaftliche R’n’B-Queen präsentiert sich gänzlich unbekleidet in einer von heißem Dampf beschlagenen Duschkabine. Ihr Körper wirkt makellos und sehr weiblich, die langen Haare scheinen wie im Wind zu wirbeln.  Alles an ihr macht den Eindruck – wie der Name ihres Duftes es verrät – zu strahlen, hell zu leuchten. Diesen „Glow“ wollen wir auch haben. Vielleicht zaubert Forever Glowing ja auch uns einen Hauch davon ins Gesicht.